Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bundestag beschließt Brückenteilzeit.
clock-icon18.10.2018 - 15:59:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Bundestag hat am Donnerstag mit den Stimmen der Großen Koalition die Einführung eines Rechts auf befristete Teilzeit für Arbeitnehmer beschlossen

Bild: Schreibtisch, über dts Nachrichtenagentur Bild: Schreibtisch, über dts Nachrichtenagentur

Mit der Schaffung einer Brückenteilzeit soll unter anderem gegen die sogenannte Teilzeitfalle vorgegangen werden. Laut Gesetzentwurf sollen Arbeitnehmer in Betrieben mit mehr als 45 Beschäftigten künftig eine Reduzierung ihrer Arbeitszeit verlangen können. Das soll für ein bis fünf Jahre möglich sein.


Voraussetzung ist, dass sie bereits mehr als sechs Monate dort beschäftigt sind. Dabei ist der Anspruch nicht an bestimmte Gründe gebunden. Nach Ablauf der Brückenteilzeit sollen die Angestellten auf ihre ursprünglich vereinbarte Arbeitszeit zurückkehren können. Arbeitgeberverbände hatten das Gesetz wegen eines höheren Bürokratieaufwands kritisiert.


Vor allem die Metall-Arbeitgeber liefen Sturm gegen die Koalitionspläne. "Das Gesetz hilft niemandem, belastet aber erneut die Wirtschaft. Nur eine verbesserte Kinderbetreuung ermöglicht Müttern die Rückkehr in Vollzeit", sagte Rainer Dulger, Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".


Das könnte Sie auch interessieren:

Oft werden relativ langweilige Unternehmen als Investment verkannt


Die Bilanzsaison ist so gut wie gelaufen und in unserer Webinarreihe „Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte“ gehen Benjamin Feingold und Franz-Georg Wenner von Feingold Research auf die jüngsten Ergebnisse der Unternehmen ein


Die großen US-Unternehmen schütten vor allem dank der Steuerreform von Präsident Donald Trump das Füllhorn über ihren Aktionären aus


Daimlers "Beat"-Service soll durch Schnelligkeit, Fokus, Innovation und kulturelle Anpassung schneller wachsen als seine Mitbewerber Mexico City (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen "Beat (https://thebeat co/en/)" das eine führende Ride-Hailing-App anbietet, die vorher unter dem Namen "Taxibeat" bekannt war, gab heute bekannt, dass es seinen Service im ersten Quartal 2019 auf Mexico City ausdehnen


Von solchen Zahlen können die Manager anderer Unternehmen nur träumen: Die 9-Monats-Zahlen 2018 zeigten einen Anstieg dies Umsatzes von 41%, das Ebitda kletterte um 38% und das Nettoergebnis sogar um 49%


Die Debatte über Hartz IV greift zu kurz Die Stichworte für den Arbeitsmarkt der Zukunft lauten Qualifizierung und Weiterbildung


Hannover kann viele große Namen vorweisen, wenn es um Unternehmen geht


18 Teams aus 15 Schulen der Region sind am Freitag beim sechsten Abi-Quiz der Fachhochschule für die Wirtschaft gegeneinander angetreten


Anja Hochberg, Ökonomin bei der Credit Suisse, sieht die Solothurner Wirtschaft auch 2019 auf Kurs


Wirtschaft: Weiterer BayWa-Standort schließt? / Agrarstandort Tuningen soll bestehen bleiben