Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX startet nach schwachen Wachstumszahlen mit leichtem Minus.
clock-icon15.05.2018 - 09:36:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der DAX ist am Dienstag nach schwachen Wachstumszahlen im Minus gestartet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.960 Punkten berechnet, 0,1 Prozent schwächer als bei Vortagesschluss. Am Morgen hatte das Statistische Bundesamt mitgeteilt, dass die deutsche Wirtschaft zwar auch zu Jahresbeginn gewachsen ist, das Tempo sich aber deutlich abgeschwächt hat. Demnach war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2018 ? preis-, saison- und kalenderbereinigt ? um 0,3 Prozent höher als im vierten Quartal 2017.


Das könnte Sie auch interessieren:

DAX-Future nähert sich der 12.000 Punkte Marke


Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen


Deutsche Börse Commodities GmbH, DE000A0S9GB0


Der DAX hat am Freitagmittag nach einem unentschlossenen Start ins Minus gedreht


Trotz zahlreicher Quartalsberichte und teils kräftiger Kursausschläge bei Einzelwerten hat der Dax auch am Donnerstag keine klare Richtung gefunden


Trotz guter Zahlen bei Adidas bleibt die Bewegung beim Dax verhalten, und er kommt kaum von der Stelle


Elon Musk verkündete auf Twitter, Tesla von der Börse nehmen zu wollen


Nimmt Elon Musk Tesla von der Börse? Das ist nicht klar, aber Investmentbanken bereiten sich darauf vor, denn das wäre ein lukratives Geschäft


Der Tesla-Chef hat per Twitter angedeutet, Tesla von der Börse zu nehmen


Der neue CEO trifft auf einen verstörten Konzern Jüngst kippte ProSiebenSat 1 aus dem Dax und wurde Opfer von Investoren-Attacken