Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Oettinger fürchtet chinesische Übernahme europäischer Infrastruktur.
clock-icon24.03.2019 - 16:45:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger hat dazu aufgerufen, Schritte gegen eine Übernahme europäischer Infrastruktur durch China einzuleiten

Bild: Günther Oettinger, über dts Nachrichtenagentur Bild: Günther Oettinger, über dts Nachrichtenagentur

"Ich sehe mit Sorge, dass in Italien und anderen europäischen Ländern strategisch wichtige Infrastrukturen - etwa Stromnetze, Schnellbahnstrecken oder Häfen - nicht mehr in europäischer, sondern in chinesischer Hand sind", sagte Oettinger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Die Regierungen der Mitgliedstaaten nähmen nationale und europäische Interessen nicht ausreichend wahr, kritisierte er.


"Daher ist ein europäisches Vetorecht oder eine europäische Zustimmungspflicht - ausgeübt durch die Kommission - überlegenswert." Europa brauche dringend eine China-Strategie, die diesen Namen verdiene, verlangte Oettinger. Hintergrund des Vorschlags ist der Einstieg Italiens in das chinesische Welthandelsprojekt einer neuen Seidenstraße.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Shenzhen, China - Huawei und Wi-Fi Alliance (WFA) veranstalteten auf dem Huawei Global Analyst Summit 2019 ein Medienroundtable-Meeting zum Thema "Wi-Fi 6, Unlocking Business Value" (etwa: "Wi-Fi 6, Freisetzung des Geschäftswertes")


Die Newmont Goldcorp Corporation (NYSE: NEM, TSX: NGT) (Newmont Goldcorp oder das Unternehmen) gab heute den erfolgreichen Abschluss ihrer Transaktion bekannt, bei der die Newmont Mining Corporation und Goldcorp Inc


Heute gaben Amazon (NASDAQ: AMZN) und Google (NASDAQ: GOOGL) bekannt, dass die beiden Unternehmen in den kommenden Monaten die offizielle YouTube-App auf Amazon Fire TV-Geräten und Fire TV Edition Smart TVs sowie die Prime Video-App für das Streaming auf Chromecast und Chromecast built-in veröffentlichen werden


Phyton Biotech, ein deutsch-amerikanisches Unternehmen aus dem Bereich der Plant Cell Fermentation (PCF®), und AqVida, ein deutscher Hersteller von Fertigformulierungen (Finished Dosage Formulation, FDF) für die Onkologie, geben heute bekannt, dass sie die europäische Zulassung des EDQM (European Directorate of Quality Medicines / Europäisches Direktorat für die Qualität von Arzneimitteln) für das injizierbare FDF Paclitaxel von AqVida erhalten haben