Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Grünen-Finanzexperte Schick: Finanzkrise ist noch nicht vorbei.
clock-icon14.09.2018 - 05:01:37 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Grünen-Finanzexperte Gerhard Schick geht davon aus, dass die zweit der Pleite von Lehman Brothers vor zehn Jahren schwelende Finanzkrise noch nicht vorbei ist

Bild: Banken-Hochhäuser, über dts Nachrichtenagentur Bild: Banken-Hochhäuser, über dts Nachrichtenagentur

"Die Krise ist nicht vorbei, sie hat sich nur verlagert. Sie hat angefangen bei den Banken, ging dann über zu den Staaten, war zwischendurch bei Geldmarkt-Fonds. Jetzt ist sie bei Lebensversicherungen, Pensionskassen und dem deutschen Immobiliensektor angelangt", sagte Schick der "Passauer Neuen Presse" (Freitagsausgabe).


Die Bankenrettung habe den Steuerzahler Schätzungen zufolge schon 68 Milliarden Euro gekostet, ist Schick überzeugt, "wenn man nicht nur die bereits veröffentlichten Schlussrechnungen, sondern auch die noch ausstehenden Bilanzen der Commerzbank und anderer Banken berücksichtigt".dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Die deutsche Wirtschaft erwartet einen Wachstumsimpuls, sollte die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland stattfinden


Grünen-Parteichefin Annalena Baerbock fordert ein stärkeres Engagement der Fußball-Bundesligisten bei der Finanzierung von Polizei-Einsätzen


Die Grünen begrüßen eine Neuverhandlung der Causa Maaßen


CSU-Generalsekretär Markus Blume wirft den Grünen vor, mit ihrer Politik den Wohlstand in Deutschland leichtfertig verspielen zu wollen