Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe gestiegen.
clock-icon06.12.2018 - 08:14:42 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe ist im Oktober 2018 saison- und kalenderbereinigt um 0,3 Prozent gegenüber dem Vormonat gestiegen

Bild: Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur Bild: Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Donnerstag mit. Für September ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Anstieg von 0,1 Prozent gegenüber August (vorläufiger Wert: +0,3 Prozent). Der preisbereinigte Auftragseingang ohne Großaufträge im Verarbeitenden Gewerbe lag im Oktober saison- und kalenderbereinigt um 0,3 Prozent höher als im Vormonat.


Im zehnten Monat des Jahres fielen die Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Vormonat um 3,2 Prozent, die Auslandsaufträge erhöhten sich um 2,9 Prozent. Dabei nahmen die Auftragseingänge aus der Eurozone um 7,3 Prozent zu. Die Auftragseingänge aus dem restlichen Ausland erhöhten sich um 0,3 Prozent gegenüber September.


Bei den Herstellern von Vorleistungsgütern lag der Auftragseingang im Oktober um 0,8 Prozent höher als im Vormonat. Bei den Herstellern von Investitionsgütern gab es einen Anstieg von 0,4 Prozent. Im Bereich der Konsumgüter fielen die Aufträge um 1,7 Prozent. Der preisbereinigte Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe lag nach vorläufigen Angaben im Oktober saison- und kalenderbereinigt um 1,0 Prozent höher als im Vormonat, so die Statistiker weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

ResMed (NYSE: RMD, ASX: RMD) und Fisher & Paykel Healthcare (NZX: FPH, ASX: FPH) gaben heute eine Vereinbarung zur Beilegung aller offenen Patentverletzungsstreitigkeiten zwischen den Unternehmen an allen Standorten weltweit bekannt


Aptorum, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 14,8 USD mehr oder weniger unverändert (-0 2 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GM In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Aptorum auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt


Gibraltar Industries, ein Unternehmen aus dem Markt "Bauprodukte", notiert aktuell (Stand 22:44 Uhr) mit 39,14 USD im Plus (+0 64 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Gibraltar Industries entwickelt


Weltweit erstes virtualisiertes, einheitliches Open RAN für 2G, 3G, 4G, 5G für Effizienz und Kosteneinsparungen NASHUA, New Hampshire, 20  Februar 2019 /PRNewswire/ -- Parallel Wireless Inc , führender Anbieter der weltweit ersten einheitlichen End-to-End-Netzwerklösung auf Softwarebasis für alle Gs (2G, 3G, 4G und 5G), hat heute bekannt gegeben, dass Zain, das innovative Unternehmen


Die Kirche bleibt ein gewöhnliches weltliches Unternehmen


Wirecard ist derzeit wieder in guter Verfassung Das Unternehmen ist vor allem nach Meinung von Bankanalysten derzeit nicht so schwach, wie es der Kurs anzeigen könnte


Analyse Das Aus des A380 ist ein Lehrstück über die Anmaßung des Staates, es besser zu können als private Unternehmen


Samsungs digitaler Schmetterling: Das Unternehmen stellt in San Francisco das Galaxy Fold vor – ein Smartphone, das sich zum Tablet auffalten lässt


Der Lohnkostenzuschuss nach dem neuen Teilhabegesetz, das Ende Dezember vom Bundestag verabschiedet wurde, hilft dabei, Langzeitarbeitslose wieder in Unternehmen zu vermitteln


Great Atlantic freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen das Konzessionsgebiet Southwest Golden Promise innerhalb des Goldgürtels im Zentrum von Neufundland durch Abstecken erworben hat