Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX legt am Mittag zu - Bayer-Aktie weiter auf Erholungskurs.
clock-icon21.08.2018 - 12:33:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12 426 Punkten berechnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Dies entspricht einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die letzte Woche noch um 20 Prozent abgestürzte Bayer-Aktie setzt ihre Erholung am Dienstag fort und rangiert am Mittag mit einem deutlichen Plus an der Spitze der Kursliste. Die Papiere von Volkswagen, Linde und Continental befinden sich derzeit am Ende der Liste.


Der Nikkei-Index hatte zuletzt leicht zugelegt und mit einem Stand von 22.219,73 Punkten geschlossen (+0,09 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1518 US-Dollar (+0,23 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.193,66 US-Dollar gezahlt (+0,26 Prozent).


Das könnte Sie auch interessieren:

Am Dienstag hat der DAX seine Talfahrt fortgesetzt


Die Rational-Aktie trifft auf eine massive Unterstützungszone aus den vergangenen Jahren


Der DAX sackt weiter ab und ist im heutigen Handel bereits unter die Marke von 11 100 Punkten gefallen


Alles, was irgendwie nach defensiv aussieht, wird heute im DAX fleißig gekauft


Die Bayer-Aktie befindet sich seit einiger Zeit in einem Abwärtstrend


Der Kurs der Bayer-Aktie brach seit dem ersten Urteil gegen Monsanto um 30 Prozent ein


Seit ein Gericht im August Glyphosat für die Krebserkrankung eines Klägers verantwortlich gemacht hatte, brach die Aktie des Herstellers Bayer ein


Der Kurs der Bayer-Aktie ist auf ein neues Jahrestief gefallen


Es kam wie es kommen musste Nach der Rekordjagd und dem Durchmarsch bis in den Dax hat die Aktie des Bezahldienstleisters Wirecard ordentlich Luft abgelassen


Mit 64,10 EUR musste die Bayer-Aktie gestern zum wiederholten Mal ein neues Verlaufstief hinnehmen