Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX dreht am Mittag ins Minus - Heidelbergcement vorne.
clock-icon08.11.2018 - 12:31:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag leichte Kursverluste verzeichnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.565 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von Heidelbergcement, der Münchener Rück und von RWE entgegen dem Trend im Plus. Heidelbergcement hatte am Morgen neue Geschäftszahlen vorgelegt.


Der Baustoffkonzern kündigte dabei ein Sparprogramm mit einem Fokus auf Vertriebs- und Verwaltungskosten und einem Einsparziel von 100 Millionen Euro an. Die Anteilsscheine von Fresenius Medical Care, Fresenius und der Deutschen Lufthansa rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt kräftig zugelegt und mit einem Stand von 22.486,92 Punkten geschlossen (+1,82 Prozent).dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag leichte Kursgewinne verzeichnet


Zürich - Rückblick: In Folge des Bruchs der zentralen Unterstützung bei 11 726 Punkten war der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) im Oktober bis an die nächsttiefere charttechnische Zielmarke bei 11 150 Punkten und kurzzeitig bereits darunter eingebrochen, so die Analysten der UBS in einer aktullen Ausgabe von "KeyInvest Daily Trader" Ausgehend von einem neuen Jahrestief habe der Index jedoch in den letzten Wochen in einer ersten Erholungsbewegung bis an den Widerstand bei 11 726


Hannover - Sehr volatil ging es am deutschen Aktienmarkt (DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) -0,5%, MDAX (ISIN DE0008467416/ WKN 846741) -0,3%, TecDAX (ISIN DE0007203275/ WKN 720327) -0,6%) zu, so die Analysten der Nord LB Nach einem schwachen Start seien die Kurse in positives Terrain geklettert, um dann am Nachmittag nach den schwachen Vorgaben der Wall Street wieder ins Minus zu drehen


Der im DAX gelistete deutsche Pharmakonzern Merck berichtete am Donnerstag über seine aktuellsten Quartalergebnisse


Die startup300 AG, Betreiber eines Ecosystems für Startups und innovative Unternehmen, hat Kurs Richtung Wiener Börse gesetzt


Eintrübung der Stimmung bei Profi-Inveestoren - und in den USA liegen die Bären vorne The post Dax-Stimmung: Euphorie abgeflaut – und die Amerikaner werden pessimistischer


Mehr als drei Mal so schwer wie die Erde, Temperaturen von minus 150 Grad: Göttinger Forscher haben offenbar einen Planeten in sechs Lichtjahren Entfernung entdeckt


Der Chiphersteller muss seine Umsatz- und Gewinnziele deutlich zurückschrauben, an der Börse kommt das gar nicht gut an


Es kam wie es kommen musste Nach der Rekordjagd und dem Durchmarsch bis in den Dax hat die Aktie des Bezahldienstleisters Wirecard ordentlich Luft abgelassen


Die Signale im Dax haben gestern funktioniert Heute konnte er positiv beginnen