Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX lässt am Mittag deutlich nach - Türkei-Krise belastet.
clock-icon10.08.2018 - 12:33:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12 480 Punkten berechnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Dies entspricht einem Minus von 1,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Türkei-Krise sorgte für Verunsicherung bei den Anlegern. Die türkische Lira war am Freitagmorgen auf ein neues Rekordtief gefallen. Wegen der Lira-Krise geraten auch europäische Banken unter Druck. Marktbeobachtern zufolge fürchten Anleger, dass sich die Krise in der Türkei auf europäische Geldhäuser auswirken könnte.


Die Aktien der Deutschen Bank und der Commerzbank gehörten am Mittag zu den größten Verlierern im DAX. Die geringsten Verluste gab es bei den Papieren von Vonovia, der Münchener Rück und von Fresenius Medical Care. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 22.298,08 Punkten geschlossen (-1,33 Prozent).


Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1461 US-Dollar (-0,58 Prozent). Auch der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.209,88 US-Dollar gezahlt (-0,21 Prozent). Das entspricht einem Preis von 33,94 Euro pro Gramm.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

SPD-Chefin Andrea Nahles hat deutsche Hilfen für die in Bedrängnis geratene Türkei ins Gespräch gebracht


DAX-Future nähert sich der 12.000 Punkte Marke


Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen


Deutsche Börse Commodities GmbH, DE000A0S9GB0


Im Jemen herrscht derzeit die größte humanitäre Krise weltweit


Trotz zahlreicher Quartalsberichte und teils kräftiger Kursausschläge bei Einzelwerten hat der Dax auch am Donnerstag keine klare Richtung gefunden


Trotz guter Zahlen bei Adidas bleibt die Bewegung beim Dax verhalten, und er kommt kaum von der Stelle


Elon Musk verkündete auf Twitter, Tesla von der Börse nehmen zu wollen


Nimmt Elon Musk Tesla von der Börse? Das ist nicht klar, aber Investmentbanken bereiten sich darauf vor, denn das wäre ein lukratives Geschäft


Italien und Malta lehnten Einfahrt in ihre Häfen ab – Boot vor Türkei gesunken