Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX legt am Mittag zu - Volkswagen hinten.
clock-icon09.07.2018 - 12:33:40 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12 535 Punkten berechnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Dies entspricht einem Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Lufthansa, von SAP und von Linde. Die Aktien von Volkswagen, Thyssenkrupp und der Deutschen Bank rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. VW-Chef Herbert Diess hatte in einem Brief an die Mitarbeiter des Konzerns angekündigt, die Produktion in Wolfsburg nach den Werksferien vorübergehend auf eine Drei- bis Vier-Tage-Woche umzustellen, um die durch das neue Abgastestverfahren entstehenden Belastungen bewältigen zu können.


Die Durststrecke aufgrund des neuen Testverfahrens dürfte damit länger ausfallen als bisher angenommen. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 22.052,18 Punkten geschlossen (+1,21 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1766 US-Dollar (+0,15 Prozent).


Das könnte Sie auch interessieren:

Der DAX kam gestern erneut unter die Räder und fiel um rund 1,7 Prozent


Paris - Gestern gab es beim DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) "Brandalarm", denn 11 200 wurden untersprungen, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht Und tatsächlich, der DAX sei auf neue Jahrestiefs unter 11 050 "abgerauscht", habe aber 11 000 behauptet


Düsseldorf - Mit einem Abwärtsgap (11 232 zu 11 187 Punkte) hat der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) gestern die Parallele (akt


Fallen 11 200 Punkte dürfte der DAX über 11 100 Punkte den Bereich um 11 000 Punkten anlaufen


Die aktuelle Entwicklung rund um den Tech-Giganten Apple (gestern verlor die Aktie wieder 4 Prozent) dient als gutes Lehrstück dafür, wie man sich an der Börse (nicht) verhalten sollte


Wolfsburg (WB/Automuseum Volkswagen) - Am Mittwoch, 12 Dezember 2018 um 19 Uhr laden die evangelische Propstei Vorsfelde mit ihrem 70 Sänger starken Gospelchor, das Dekanat der katholischen Kirche Wolfsburg und das AutoMuseum Volkswagen zum Gospelkonzert zwischen Oldtimern in das AutoMuseum Volkswagen ein


Moia will 1000 Shuttles nach Hamburg bringen Doch die Testfahrt im modifizierten Volkswagen-Transporter durch Hannover zeigt: Konzept und Realität klaffen an manchen Stellen noch auseinander


Der Dax fiel gestern kräftig nach unten Heute gab es ein Gap zur Eröffnung


Am gestrigen Handelstag ging es für den Dax extrem nach unten, und er hat daher ein neues Jahrestief erreicht


Der Wert des DAX wird aktuell mit 11135 Punkten angegeben (Stand 08:05 Uhr) und ist damit im Plus (+0 88 Prozent)