Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX startet im Plus - Thyssenkrupp nach Bilanzzahlen hinten.
clock-icon12.02.2019 - 09:32:37 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst deutliche Kursgewinne verzeichnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.140 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 1,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Wirecard, Continental und Fresenius. Die Aktien von Thyssenkrupp befinden sich derzeit entgegen dem Trend im Minus am Ende der Liste.


Der Industriekonzern hatte zuvor neue Bilanzzahlen vorgestellt. Im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres sank das bereinigte Ebit demnach auf 168 Millionen Euro. Das Nettoergebnis stieg unterdessen auf 136 Millionen Euro. Zudem bestätigte das Unternehmen seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr.


Gleichzeitig warnte Thyssenkrupp allerdings vor zunehmenden konjunkturellen und politischen Unsicherheiten. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1286 US-Dollar (+0,08 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.312,48 US-Dollar gezahlt (+0,33 Prozent).


Das könnte Sie auch interessieren:

Für die Aktie MBL aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wurde im Schlusshandel an der heimatlichen Börse London am 22 02 2019 ein Kurs von 3,5 GBP geführt Unsere Analysten haben MBL nach 5 Kriterien bewertet


Der Kurs der Aktie Golden Ponder steht am 23 02 2019, 01:00 Uhr an der heimatlichen Börse Hong Kong bei 0,24 HKD


Der Kurs der Aktie Crispr Therapeutics steht am 23 02 2019, 01:00 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 31,67 USD


TE Connectivity weist am 23 02 2019, 01:00 Uhr einen Kurs von 83,36 USD an der Börse New York auf


Zum neunten Mal in Folge beenden die US-Leitindizes die Handelswoche mit einem Plus


Schüler aus der französischen Grenzstadt sind zum ersten Mal zu ihren Partnerschülern an die Realschule plus in Saarburg gekommen


Mal wieder hat der Fiskus mehr eingenommen, als er ausgegeben hat: Ein sattes Plus von 58 Milliarden Euro haben Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen 2018 erwirtschaftet


Der Lebensmittelkonzern Kraft Heinz, Hersteller von Heinz Ketchup und Philadelphia-Käse, hat wegen einer 15 Milliarden Dollar hohen Abschreibung und wegen steigender Rohstoffkosten 2018 einen Verlust von 10,3 Milliarden Dollar ausgewiesen  Zusätzlich untersucht die SEC die Rechnungsregelung  Schlechte Nachrichten also für die Börse, die Aktie bricht um rund 20 Prozent ein


Xperia 10, 10 Plus und L3 sollen ebenfalls in kommenden Tagen offiziell enthüllt werden


Der Dax testet am Freitag die Marke von 11 500 Punkten Nach einem Interview mit Vorstandchef Markus Braun verzeichnet die Aktie von Wirecard Kursgewinne