Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX startet mit deutlichen Verlusten ? Fast alle Werte im Minus.
clock-icon06.12.2018 - 09:33:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.000 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,8 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Dabei sind fast alle DAX-Werte im roten Bereich. An der Spitze der Kursliste stehen nur die Anteilsscheine von Vonovia und der Deutschen Telekom im Plus.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10 735 Punkten berechnet


Hannover - Die anhaltend schwache Wall Street hat die anfänglichen Gewinne am deutschen Aktienmarkt teilweise dahinschmelzen lassen, so die Analysten der Nord LB Während der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900, -0,21%) sogar ins Minus abgerutscht sei, hätten sich MDAX (ISIN DE0008467416/ WKN 846741, +0,39%) und TecDAX (ISIN DE0007203275/ WKN 720327, +0,45%) ein kleines Plus bewahren können


Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag kräftige Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10 945 Punkten berechnet


Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11 240 Punkten berechnet


Während derzeit Gewinnwarnungen an der deutschen Börse fast an der Tagesordnung sind, erhöht Verbio die Prognose für das laufende


Die erste Dezember-Woche endete für den DAX mit einem Minus von 4,2%, wobei der Freitag mit dem Mini-Verlust von 0,2% auf den ersten Blick noch zu den besseren Tagen zählte


Bei Redaktionsschluss lag die Fresenius-Aktie fast 19 Prozent im Minus


FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben ihre Tagesgewinne zum Wochenausklang wieder abgegeben, der DAX rutschte sogar ins Minus


Trend an fast allen großen Unis – Besonders starkes Minus an Uni Graz


Der Chart der BASF Aktie gibt derzeit kein gutes Bild ab - doch das ist unter den Standardwerten an der Börse derzeit die fast überall