Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX startet mit Verlusten - Fast alle Werte im Minus.
clock-icon10.08.2018 - 09:31:42 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst Kursverluste verzeichnet

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.560 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,9 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Dabei sind fast alle Werte im roten Bereich. An der Spitze der Kursliste stehen nur die Anteilsscheine von Adidas im Plus. Die größten Abschläge gibt es bei den Papieren der Deutschen Bank, von Thyssenkrupp und der Commerzbank.


Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen schwächer. Ein Euro kostete 1,1459 US-Dollar (-0,60 Prozent). Auch der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.207,88 US-Dollar gezahlt (-0,38 Prozent). Das entspricht einem Preis von 33,89 Euro pro Gramm.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Wochenausklang hat der DAX im Minus geschlossen, zwischenzeitlich kräftigere Verluste habe bis zum Ende aber etwas reduziert


Die zweite Reihe der großen DAX-Familie, der MDAX, musste in den letzten Wochen ordentlich Federn lassen und ist in dieser Woche nur knapp an der runden Marke von 22 000 Punkte vorbeigeschrammt Zuletzt gab es vergleichbare Kursniveaus vor zwei Jahren im Dezember 2016! Das Jahreshoch im Januar und das jüngste Tief in dieser Woche trennen bereits fast 20 %


Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10 735 Punkten berechnet


Hannover - Die anhaltend schwache Wall Street hat die anfänglichen Gewinne am deutschen Aktienmarkt teilweise dahinschmelzen lassen, so die Analysten der Nord LB Während der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900, -0,21%) sogar ins Minus abgerutscht sei, hätten sich MDAX (ISIN DE0008467416/ WKN 846741, +0,39%) und TecDAX (ISIN DE0007203275/ WKN 720327, +0,45%) ein kleines Plus bewahren können


Noch am Mittwoch kletterten die Anteile der Allianz an der Börse von rund 174,50 Euro bis auf 177,40 Euro im Hoch Der positive Trend konnte sich am Donnerstagmorgen noch fortsetzen, im weiteren Verlauf mussten die Anleger aber wieder herbe Verluste hinnehmen Im morgendlichen Handel am Freitag befördert ein Minus von 1,04 Prozent den Titel schließlich wieder auf 174,34 Euro, womit die Zugewinne seit   Jetzt HIER klicken und mehr lesen! Ein Beitrag von Leonhard Kringel


An der Börse grassiert heute mal wieder eine Verkaufswelle für Tech-Werte


An der Börse gerät die Aixtron Aktie heute - wie so viele andere Tech-Werte auch - gehörig unter Druck


Derzeit (Stand 08:04 Uhr) notiert der DAX mit 10836 5 Punkten im Minus (-0 57 Prozent)


Während derzeit Gewinnwarnungen an der deutschen Börse fast an der Tagesordnung sind, erhöht Verbio die Prognose für das laufende


Die erste Dezember-Woche endete für den DAX mit einem Minus von 4,2%, wobei der Freitag mit dem Mini-Verlust von 0,2% auf den ersten Blick noch zu den besseren Tagen zählte