Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Ausbau von E-Auto-Ladenetz soll per Gesetz leichter werden.
clock-icon20.08.2018 - 00:03:50 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Bundesregierung will die Alltagsprobleme beim Laden von E-Autos per Gesetz bekämpfen

Bild: Stromtankstelle für E-Auto, über dts Nachrichtenagentur Bild: Stromtankstelle für E-Auto, über dts Nachrichtenagentur

Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Montagsausgabe) sieht ein Diskussionsentwurf des Bundesjustizministeriums entsprechende Änderungen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht vor. Demnach will die Regierung es Mietern und Wohnungseigentümern künftig erleichtern, auf eigene Faust Ladestationen zu errichten.


Bislang ist das wegen vielfacher Einspruchsmöglichkeiten kaum möglich. Aus den Papieren geht hervor, dass der schleppende Ausbau privater Ladestationen in der Bundesregierung als entscheidender Engpass beim Ausbau der Elektromobilität in Deutschland gilt. Bedarfsprognosen zeigten, "dass die große Mehrheit der Ladevorgänge auf Privatgrundstücken stattfinden wird", heißt es in den Papieren.


Noch aber verfügten die meisten Immobilien nicht über eine ausreichende Infrastruktur. Die Bundesregierung ist alarmiert, weil ihre hohen Ziele beim Ausbau der Elektromobilität außer Reichweite geraten. Sie hatte eigentlich geplant, bereits 2020 die Schwelle von einer Million E-Fahrzeugen auf deutschen Straßen zu erreichen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will laut eines Medienberichts neben E-Scootern auch Elektro-Boards für den Straßenverkehr zulassen


Nach dem E-Auto folgt das "Moosmobil" - Fahrendes "Biotop" aus dem Verkehr gezogen


München - Anlässlich der 150-Jahr-Feier der Technischen Universität München (TUM) finanziert die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e


FCR Immobilien AG veräußert Fachmarkt in Bückeburg ^ DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Verkauf/Immobilien FCR Immobilien AG veräußert Fachmarkt in Bückeburg 24 01 2019 / 08:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich --------------------------------------------------------------------------- FCR Immobilien AG veräußert Fachmarkt


Neue Ansätze für die E-Auto-Batterie: Auf dem diesjährigen CAR-Symposium in Bochum stand der Energiespeicher im Zentrum der Diskussion


Der Autobauer will den Kohlendioxidausstoß in der E-Auto-Produktion massiv senken


Aus für Airbus A380 ++ Die nächste Brexit-Abstimmung ++ Megadeals mit Immobilien ++ Wirtschaft erholt sich ++ Hier ist Ihr Update für den Abend


Huch, wo ist denn der Fernsehturm hin? Und die Sonne?E-Scooter sind unsicher, die SPD will ein Daten-für-Alle-Gesetz und im Silicon Valley regieren Lippenbekenntnisse


shareribs com - Das E-Auto Start Up Rivian hat bei der letzten Autoshow etliche Beobachter mit der Vorstellung eines SUVs und eines Pick Ups überrascht


(red) Bei einer Kontrolle in Wittlich sind Polizisten, so die Mitteilung der PI Wittlich, am Dienstag gegen 12 Uhr auf einen Mann aus der VG Daun aufmerksam geworden, der ein abgelaufenes Kurzzeitkennzeichen an seinem Auto hatte und mit diesem Fahrzeug auch im öffentlichen Straßenverkehr fuhr