Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Ryanair-Piloten streiken - Zehntausende Passagiere betroffen.
clock-icon10.08.2018 - 07:29:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Piloten der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair haben in der Nacht zu Freitag in Deutschland und mehreren anderen europäischen Ländern ihren angekündigten Streik begonnen

Bild: Ryanair-Maschine, über dts Nachrichtenagentur Bild: Ryanair-Maschine, über dts Nachrichtenagentur

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hatte die rund 400 Ryanair-Piloten in Deutschland am Mittwoch dazu aufgerufen, ihre Arbeit ab Freitag um 3:01 Uhr bis Samstag um 2:59 Uhr niederzulegen. Das betrifft alle festangestellten Piloten, die an Ryanair-Stationen in Deutschland beschäftigt sind.


Ryanair hatte daraufhin 250 Flüge in Deutschland gestrichen. Zehntausende Passagiere sind in Deutschland und Europa von den Flugstreichungen betroffen. Die Fluggesellschaft hatte ihnen angeboten, ihren Flug kostenlos umzubuchen oder ihr Geld zurückzubekommen. Neben Deutschland wird auch in Belgien, Irland, Schweden und den Niederlanden gestreikt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Forderung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) nach Steuerrabatten für tarifgebundene Unternehmen stößt in der Wirtschaft und beim Koalitionspartner CDU auf Widerstand


Im Tarifkonflikt zwischen den deutschen Piloten und der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair ist eine Einigung erzielt worden


Der Vorsitzende des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft (APA), Hubert Lienhard, hat dazu aufgerufen, im Umgang deutscher Unternehmen mit Saudi-Arabien der Bundesregierung zu folgen


Die deutsche Wirtschaft will das Nein von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zu steuerlichen Entlastungen für die Unternehmen nicht hinnehmen


Liebe Leser,im vergangenen Jahr profitierte die US-Währung im Wesentlichen von drei Effekten: Die US-Wirtschaft lief rund, die US-Notenbank erhöhte beständig die Zinsen und durch die Steuerreform transferierten viele Unternehmen ihre im Ausland geparkten Gewinne zurück in die USA Das bedeutete eine zusätzliche Nachfrage nach US-Dollar und ließ den Greenback gegenüber anderen Währungen wie beispielsweise dem Euro aufwerten


Die Wirtschaft wächst weltweit - und die Schulden kräftig mit: Sie entsprechen 318 Prozent der Wirtschaftsleistung von Privathaushalten, Unternehmen und dem öffentlichen Sektor


Die Wirtschaft bremst sich etwas ein – und sonst? Was auf die Unternehmen heuer alles zukommt


Die Warnstreiks des Sicherheitspersonals an drei deutschen Flughäfen haben am Donnerstag zu geführt: Hunderte Flüge fielen aus, zehntausende Passagiere waren betroffen


Die Schweizer Wirtschaft wächst und wächst Das spürt der Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenquote war 2018 so tief wie seit zehn Jahren nicht mehr


Passagiere staunten nicht schlecht, als Ryanair nicht wie geplant nach Griechenland flog, sondern nach Rumänien