Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Neuer Rekord bei Flugpassagieren in der EU.
clock-icon06.12.2018 - 11:28:40 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Zahl der Flugpassagiere in der Europäischen Union hat einen neuen Rekordstand erreicht

Bild: Flugpassagiere vor der Passkontrolle, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flugpassagiere vor der Passkontrolle, über dts Nachrichtenagentur

Im Jahr 2017 reisten 1,043 Milliarden Passagiere in der EU mit einem Flugzeug, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Donnerstag mit. Dies ist ein Anstieg um sieben Prozent gegenüber dem Jahr 2016 und um 39 Prozent gegenüber 2009. In diesem Zeitraum stieg der Fluggastverkehr in der EU stetig. Im vergangenen Jahr machte der Intra-EU-Verkehr fast die Hälfte (47 Prozent) des gesamten Fluggastverkehrs in der EU aus und der Extra-EU-Verkehr mehr als ein Drittel (36 Prozent), während auf den innerstaatlichen Verkehr weniger als jeder fünfte Passagier (17 Prozent) entfiel.


Die größte Zahl von Fluggästen wurde im Vereinigten Königreich verzeichnet, wo sich der Fluggastverkehr auf insgesamt 265 Millionen Passagiere belief. Darauf folgten Deutschland (212 Millionen Fluggäste) und Spanien (210 Millionen). London/Heathrow war im Jahr 2017 mit 78 Millionen beförderten Passagieren nach wie vor der verkehrsreichste Passagierflughafen der EU.


Die Passagierzahlen verzeichneten einen leichten Anstieg (+drei Prozent) gegenüber 2016. Paris/Charles de Gaulle (69 Millionen, +fünf Prozent), Amsterdam/Schiphol (68 Millionen, +acht Prozent), Frankfurt/Main (64 Millionen, +sechs Prozent) und Madrid/Barajas (52 Millionen, +sechs Prozent) waren die weiteren verkehrsreichsten Passagierflughäfen in der EU.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

In den letzten Jahren hat vermehrter Shareholder Activism und ein insgesamt gesteigertes Bewusstsein für die Governance-Praktiken von Unternehmen zu einem Bedarf an größerer Transparenz in Hinblick auf Governance- und Reputationsrisiken geführt


ResMed (NYSE: RMD, ASX: RMD) und Fisher & Paykel Healthcare (NZX: FPH, ASX: FPH) gaben heute eine Vereinbarung zur Beilegung aller offenen Patentverletzungsstreitigkeiten zwischen den Unternehmen an allen Standorten weltweit bekannt


Aptorum, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 14,8 USD mehr oder weniger unverändert (-0 2 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GM In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Aptorum auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt


Gibraltar Industries, ein Unternehmen aus dem Markt "Bauprodukte", notiert aktuell (Stand 22:44 Uhr) mit 39,14 USD im Plus (+0 64 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Gibraltar Industries entwickelt


Das massenhafte Wegwerfen von Lebensmitteln in Deutschland soll deutlich verringert werden bei Verbrauchern und Wirtschaft, aber ohne Verbote


Mit der Ankündigung weiterer neuer Waffensysteme hat Russlands Präsident Wladimir Putin die USA in aller Schärfe vor einem neuen Rüstungswettlauf


In die Verhandlungen der USA und China kommt Bewegung Bei den Einzelwerten steht ein Pharma-Unternehmen im Fokus


Die Kirche bleibt ein gewöhnliches weltliches Unternehmen


Wirecard ist derzeit wieder in guter Verfassung Das Unternehmen ist vor allem nach Meinung von Bankanalysten derzeit nicht so schwach, wie es der Kurs anzeigen könnte


STOCKHOLM Österreichs Ski-Star hat am Sonntag den nächsten Rekord in Reichweite