Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
ASG Superconductors USA: die Weiterentwicklung des heliumfreien MRT-Systems MROpen bei der RSNA 2019. wurde ASG Superconductors USA Inc. Die neue Marke ist ein weiterer Schritt zur Stärkung der ...
clock-icon02.12.2019 - 02:06:33 Uhr | presseportal.de

Genua, Italien, und Morton Grove, Illinois - ASG Superconductors freut sich, den neuen Unternehmensnamen seiner US-Tochtergesellschaft bekanntgeben zu können: Aus Paramed Medical Systems Inc


Genua, Italien, und Morton Grove, Illinois - ASG Superconductors freut sich, den neuen Unternehmensnamen seiner US-Tochtergesellschaft bekanntgeben zu können: Aus Paramed Medical Systems Inc. wurde ASG Superconductors USA Inc.Die neue Marke ist ein weiterer Schritt zur Stärkung der Verbindung zwischen dem US-amerikanischen Markt und der italienischen Muttergesellschaft, einem führenden Supraleiter-Technologie-Unternehmen mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Forschung und mit industriellen Supraleiter-Projekten weltweit.Dieses Jahr präsentiert ASG Superconductors auf der RSNA 2019 MROpen EVO, die neueste Version unseres heliumfreien MRT-Systems - mit einer revolutionierten Betriebssoftware, einem neuen digitalen Spektrometer, neuen Spulen sowie neuen Sequenzen.MROpen EVO bietet Patienten das beste MRT-Erlebnis und gibt ihnen die Möglichkeit, sich für eine andere Alternative zu entscheiden.


Da der Magnet oben, vorne und hinter dem Patienten weit offen ist, fühlt sich niemand mehr so beengt wie bei einem herkömmlichen MRT. Jeder Patient kann sich einer fast stressfreien MRT-Untersuchung unterziehen. Da sich unsere Lösung unterschiedlich positionieren lässt, kann der Scan bei jedem Patienten in der Position maximaler Symptome durchgeführt werden.


Dies ermöglicht auch eine bessere Diagnose bestimmter Krankheitsbilder. MRT-Scans können in einer Vielzahl von Positionen durchgeführt werden: stehend, sitzend, gebeugt oder liegend.Darüber hinaus ermöglicht unsere einzigartige, patentierte und auf MgB2-Draht basierende Technologie eine "Hochtemperatursupraleitung" und damit einen kryogenfreien Betrieb: Angesichts von Engpässen und steigenden Preisen für flüssiges Helium gehören Nachfüllungen nun der Vergangenheit an.


Das System ist umweltfreundlicher als jedes andere Supraleiter-MRT auf dem Markt.All diese einzigartigen Fähigkeiten wurden von einigen der größten Betreiber von Bildgebungszentren der Welt anerkannt. Sie haben sich für eine Investition in unsere Technologie entschieden (z. B. American Health Imaging in den USA, Affidea, In Health und Alliance Medical in Europa).Marco Belardinelli, CEO von ASG Superconductors USA Inc., äußerte sich wie folgt: "2019 war für uns ein sehr anspruchsvolles und spannendes Jahr.


Wir haben nicht nur zahlreiche neuen Funktionen und Fähigkeiten zu unserem System hinzugefügt, sondern auch drei neue Installationen in Nordamerika abgeschlossen. Eine weitere ist bereits für Anfang 2020 in Planung. Besuchen Sie uns am Stand Nr. 8334, entdecken Sie alle Neuheiten und erfahren Sie, wie wir das BESTE MRT-ERLEBNIS in die Tat umsetzen!"Weitere Informationen: www.asgsuperconductors.comFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1037449/MROpen_EVO.jpgLogo - https://mma.prnewswire.com/media/1037448/ASGUSA_Logo.jpgPressekontakt: Luca Pezzoni External Relations Tel.


Das könnte Sie auch interessieren:

In Deutschland wächst die Kritik an den Plänen der Wirtschaftsorganisation OECD für ein internationales Steuerabkommen zur Besteuerung der digitalisierten Wirtschaft


Die deutsche Wirtschaft blickt mit Sorge auf den SPD-Parteitag


Frankfurt (Oder) - Brandenburgs Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie, Jörg Steinbach, hat am Mittwoch das UniCaps-Werk in Frankfurt (Oder) besucht


Algorithmen, Blockchain und Künstliche Intelligenz: Die aktuelle Ausgabe widmet sich in differenzierter Weise den Risiken und Potenzialen von Big Data: Welche sinnvollen Einsatzmöglichkeiten gibt es in der Wirtschaft, der Medizin, der Rechtswissenschaft oder der Sozialen Arbeit und wo liegen die Grenzen?