Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
61 Prozent des Wassers im Jahr 2016 aus Grundwasser gewonnen.
clock-icon21.11.2018 - 08:26:38 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Jahr 2016 haben die öffentlichen Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland etwa 5,2 Milliarden Kubikmeter Wasser gewonnen

Bild: Wasser, über dts Nachrichtenagentur Bild: Wasser, über dts Nachrichtenagentur

Es handelte sich bei dem gewonnenen Wasser überwiegend um Grundwasser (61 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Darunter wurden knapp 3,7 Milliarden Kubikmeter an Haushalte und Kleingewerbe abgegeben. Gewerbliche und sonstige Abnehmer wurden mit 0,9 Milliarden Kubikmetern versorgt.


Der Anteil des Grundwassers ist seit 18 Jahren sehr stabil geblieben: 1998 und 2004 hatte er jeweils bei 65 Prozent gelegen, 2013 bei 61 Prozent, so das Bundesamt. Die übrigen 39 Prozent des Wassers wurden 2016 aus Oberflächengewässern gewonnen. Dazu zählen See- und Talsperrenwasser (12 Prozent), angereichertes Grundwasser (9 Prozent), Quellwasser (8 Prozent) und Uferfiltrat (8 Prozent).


Äußerst geringe Bedeutung hatte Flusswasser, dessen Anteil bei rund 1 Prozent lag. Regional variierte die Herkunft des Wassers der öffentlichen Wasserversorgung 2016 stark. In Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein erfolgte die gesamte öffentliche Wasserversorgung mit Grundwasser, so das Statistikamt.


In Sachsen hingegen trug Oberflächenwasser, das in diesem Bundesland insbesondere aus Seen und Talsperren stammt, mit 78 Prozent zum gewonnenen Wasser bei. In Berlin wurden 71 Prozent des Wassers aus Uferfiltrat (57 Prozent) und angereichertem Grundwasser (14 Prozent) gewonnen. Reines Grundwasser hatte hier einen Anteil von 29 Prozent, so das Bundesamt.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Osnabrück - Zahl der Wolfsangriffe bundesweit deutlich angestiegen NOZ: Bundesstelle verzeichnet knapp 66 Prozent mehr Risse / Klöckner fordert Umweltministerium zum Handeln auf Osnabrück


Tactile, ein Unternehmen aus dem Markt "Gesundheitsausrüstung", notiert aktuell (Stand 02:19 Uhr) mit 70,66 USD deutlich im Plus (+1 76 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GM Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Tactile einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen


Es war mal wieder Freitag – und in diesem Jahr gab es schon des Öfteren zum Wochenschluss steigende Kurse an der Wall Street und auch an der Frankfurter Börse


Was bei Unternehmen Greenwashing, sind in der Politik die "Anreize"


472 dokumentierte Fälle in einem Jahr - vor allem Schafsherden werden zunehmend von Wölfen attackiert


Nach fast drei Jahrzehnten des Managerdasein macht sich Natalie Gerits mit dem Unternehmen "NGF rocks" selbstständig


Kondome sind die beliebteste Verhütungsmethode Die Verwendung von Pille, Pflaster und Hormonspirale ist von 60 auf 44 Prozent zurückgegangen


Im Basketball-Pokalfinale gegen Alba hofft Bamberg auf den Befreiungsschlag, um ein weiteres Jahr ohne Titel zu verhindern


Sie kommen per Bus-Kolonne, per Kreuzfahrtschiff oder per Flugzeug: Jahr für Jahr nehmen Gästeführer in deutschen Städten Heerscharen von Touristen


Hersfeld-Rotenburg – Die Mietpreise im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind zwischen 2014 und 2018 im Schnitt um 15 Prozent gestiegen