Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Industriechefs beklagen Naivität im Wettbewerb mit China.
clock-icon14.04.2019 - 00:01:52 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Wettbewerb mit China beklagen die Industriechefs von Frankreich und Deutschland Naivität und einen Mangel an Visionen in Europa

Bild: Chinesische Flagge, über dts Nachrichtenagentur Bild: Chinesische Flagge, über dts Nachrichtenagentur

"China hat eine Vision für seine Zukunft, Amerika hat eine. Aber in Europa wissen wir nicht, wo wir in zehn Jahren sein wollen. Wir brauchen eine positive, enthusiastische Vision für Europa", sagte Pierre Gattaz, Chef des europäischen Unternehmenverbands Business Europe, der "Bild am Sonntag".


BDI-Präsident Dieter Kempf fordert mehr Einsatz von Berlin und Paris. "Deutschland und Europa haben drei Jahre fast nur über Migration geredet", sagte Kempf. Auch der "unselige Brexit" koste viel Zeit und Energie. "Das fesselt und hindert uns, die Zukunft unseres Kontinents zu gestalten. Deutschland und Frankreich müssen jetzt dringend vorangehen", so der BDI-Präsident weiter.


Gattaz warf Europa vor, bei der Zusammenarbeit mit China in der Vergangenheit "sehr naiv" gewesen zu sein: "Wir müssen klarmachen, dass Europa kein Käse ist, an dem jeder knabbern kann." Für Investitionen müssten die gleichen Regeln in China und Europa gelten. Eine gemeinsame europäische Position sei dafür "zentral".


"Die Chinesen sind sehr gut darin, Schlupflöcher zu finden. Deshalb sollten wir in Europa keine Löcher haben und eng zusammenstehen", so Gattaz weiter. Auch der BDI-Präsident warnte vor Naivität im Umgang mit China. "Wir dürfen nicht blauäugig sein. China spielt oft nach seinen eigenen Regeln.


Das könnte Sie auch interessieren:

Heute gaben Amazon (NASDAQ: AMZN) und Google (NASDAQ: GOOGL) bekannt, dass die beiden Unternehmen in den kommenden Monaten die offizielle YouTube-App auf Amazon Fire TV-Geräten und Fire TV Edition Smart TVs sowie die Prime Video-App für das Streaming auf Chromecast und Chromecast built-in veröffentlichen werden


Phyton Biotech, ein deutsch-amerikanisches Unternehmen aus dem Bereich der Plant Cell Fermentation (PCF®), und AqVida, ein deutscher Hersteller von Fertigformulierungen (Finished Dosage Formulation, FDF) für die Onkologie, geben heute bekannt, dass sie die europäische Zulassung des EDQM (European Directorate of Quality Medicines / Europäisches Direktorat für die Qualität von Arzneimitteln) für das injizierbare FDF Paclitaxel von AqVida erhalten haben


Xi'an, China - Die 9 Western China International Logistics Industry Expo (die Expo), die wichtigste Zusammenkunft von Führungskräften und Experten der Transport- und Logistikbranche in China, sowie die 16


Universelle KI-Lösung für Device-Edge-Cloud Shenzhen, China - Während der Intelligent Computing Tour for China in Shenzhen verkündete Huawei den offiziellen Verkaufsstart seiner Atlas KI-Computing-Plattform