Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kohleausstieg: Pofalla will erste Gesetze bis zur Sommerpause.
clock-icon23.04.2019 - 07:54:32 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Ronald Pofalla, Vorstandsmitglied der Deutschen Bahn und Co-Vorsitzender der Kohlekommission, hat eine rasche Umsetzung der Beschlüsse und erste Gesetze zum Kohleausstieg bis zur Sommerpause angemahnt

Bild: Ruhrgebiet, über dts Nachrichtenagentur Bild: Ruhrgebiet, über dts Nachrichtenagentur

"Die Umsetzung muss jetzt kommen", sagte Pofalla der "Rheinischen Post". Man habe einen "Konsens, die roten Linien sind gezogen", so Pofalla weiter. Die ersten Gesetze zur Umsetzung der Kohlebeschlüsse müssten vor der Sommerpause auf den Tisch kommen. Bei den Einsparungen sieht er vor allem die Energieversorger in der Pflicht.


Das könnte Sie auch interessieren:

Dortmund - Wenn Unternehmen die Leistung von Mitarbeitern beurteilen, dann gehen sie fast immer davon aus, dass ein Großteil der Belegschaft eine durchschnittliche Leistung bringt


Berlin - - Industrie fordert zügige Einigung auf neuen Kommissionspräsidenten - Exportstarke deutsche Unternehmen brauchen keine EU-Feinde - Bundesregierung muss ab sofort kraftvoller agieren "Die deutliche Mehrheit im Europäischen Parlament bleibt pro-europäisch


Düsseldorf - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Das Multichannel-Unternehmen QVC zählt dank seiner herausragenden Kundenzufriedenheit zu "Deutschlands Kundenchampions 2019"


Frankfurt am Main - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Aktuelle Umfrage von BearingPoint: Für über 80 Prozent der befragten Logistikexperten gehört Transportmanagement zur Kernkompetenz ihrer Unternehmen