Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Homoehe - Regierung prüft nach VfGH-Erkenntnis noch immer. Gleichgeschlechtliche Paare können ab 1. Jänner 2019 heiraten. Die Regierung plant derzeit offenbar keine Schritte, um auf die Entscheidung des VfGH früher zu reagieren, wie aus einer parlamentarischen Anfragebeantwortung des Justizministeriums hervorgeht.
clock-icon13.06.2018 - 08:38:20 Uhr | salzburg.com

Anfang Dezember hat der Verfassungsgerichtshof (VfGH) den Weg für die "Ehe für alle" freigegeben

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach der von der Regierung verkündeten Schließung mehrerer Moscheen sind laut Medienberichten einige Standorte nach wie vor in Betrieb


Die argentinische Regierung fordert von Russland die Auslieferung mehrerer Argentinier, die bei der 0:3-Niederlage gegen Kroatien am Donnerstag einen kroatischen Fan verprügelt haben


Der Chef der rumänischen Regierungpartei muss in Haft Tausende Demonstranten fodern den Rücktritt der Regierung


Italiens Innenminister droht Bestsell-Autor mit Entzug der Polizeieskorte nach dessen Kritik an der scharfen Anti-Einwanderungspolitik der Regierung


Wozu Erkenntnis? Bei der Wahl zum besten TV-Experten dieses WM-Turniers darf ein Kriterium nicht außer Acht gelassen werden


ROM Das von einer deutschen Organisation betriebene Flüchtlings-Hilfsschiff "Lifeline" harrt nach Drohungen der italienischen Regierung auf dem Mittelmeer aus


Regierung will sechs Gebetshäuser schließen Der Vollzug gestaltet sich aber zäher als gedacht


Die Regierung lässt Millionen Autobesitzer seit Monaten im Unklaren: Kommt doch noch mehr als neue Software, um Motoren zu schmutziger Diesel sauberer zu bekommen? Nun gibt es weitere Fach-Einschätzungen


Bratislava – Mehr als vier Monate nach der Ermordung des slowakischen Journalisten Jan Kuciak sind in Bratislava am Freitag wieder tausende Menschen gegen die Regierung auf die Strasse gegangen


Die Regierung plant schärfere Bedingungen beim Baukindergeld - doch es gibt Protest aus den eigenen Reihen