Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Rasche Bafög-Reform hat für SPD oberste Priorität.
clock-icon02.08.2018 - 17:23:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Angesichts rückläufiger Zahlen von Schülern und Studenten, die die staatliche Bafög-Ausbildungsförderung erhalten, will die SPD rasch handeln

Bild: Bücher in einer Bibliothek, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bücher in einer Bibliothek, über dts Nachrichtenagentur

"Wir wollen mehr Studierende mit BAföG fördern. Die Trendwende bei den Gefördertenzahlen hat für uns absolute Priorität. Spätestens zum Wintersemester 2019/20 muss die nächste BAföG-Novelle in Kraft treten", sagte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Oliver Kaczmarek, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben).


Die SPD werde dazu nach der Sommerpause Vorschläge machen. "Wir wollen es den Studierenden erleichtern, BAföG zu beantragen. Dafür benötigen wir ein vereinfachtes Antragsverfahren und wir müssen über die Verschuldungsgrenzen nachdenken." Gleichzeitig müsse das Bafög an neue Lebensmodelle der Studierenden angepasst werden.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat ihr Gesetz zur Weiterentwicklung der Kita-Betreuung in Deutschland, welches am Freitag in Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden soll, gegen Kritik aus den Ländern verteidigt


Osnabrück - SPD weist Unions-Forderung nach höheren Hürden für Fachkräftezuwanderung zurück Stegner: CDU und CSU schaden der Wirtschaft - Lischka: Brauchen kein Placebo-Gesetz Osnabrück


Vor der Verabschiedung des Kita-Gesetzes von Familienministerin Franziska Giffey (SPD) dringen die Kommunen auf Nachbesserungen


In der aktuellen \"Sonntagsfrage\" des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap können die Union und die SPD um jeweils einen Prozentpunkt zulegen


Bei der Europawahl droht der SPD die nächste Niederlage Die Partei darf jetzt auf keine Kraft verzichten, wenn sie den Verfall aufhalten will


Immer wieder Probleme mit Alkohol- und Drogenmissbrauch: Stadt gibt auf Antrag von SPD und Grünen mehr Geld für „aufsuchende Hilfe“


Das Reizthema Einwanderung sorgt für neuen Zoff in der Großen Koalition: Die SPD wehrt sich gegen Rufe von Unions-Innenpolitikern, das geplante Fachkräftezuwanderungsgesetz zu verschärfen


BERLIN (Dow Jones)--Union und SPD können am Jahresende in der Wählergunst leicht zulegen


Auf den Spuren von Hillary Clinton: SPD und Justizministerin sagen der Hälfte der Gesellschaft, dass sie Kollektivschuld tragen


Große Ehrung für Hasso Plattner: Am Donnerstag bekam er einer der höchsten deutschen Auszeichnungen für Personen, die sich um die Wissenschaft verdient gemacht haben