Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bildungsministerin Karliczek fürchtet um Bologna-Prozess.
clock-icon21.05.2018 - 00:01:56 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) fürchtet aufgrund zunehmender nationaler Egoismen um den Erfolg des Bologna-Prozesses

Bild: Anja Karliczek, über dts Nachrichtenagentur Bild: Anja Karliczek, über dts Nachrichtenagentur

Vor dem Beginn einer Konferenz zum europäischen Hochschulraum, die am 24. Und 25. Mai in Paris stattfindet, sagte die CDU-Politikerin der "Welt": "Wir wollen den gemeinsamen europäischen Hochschulraum stärken. Das gelingt aber nur, wenn alle Länder daran arbeiten und die Freiheit von Wissenschaft und Forschung und die Unabhängigkeit der Hochschulen achten und fördern." Karlizcek hofft, dass in Paris ein wichtiger Konsens nicht infrage gestellt werde: "Ich hoffe, wir erreichen in Paris einen Konsens, dass eine starke Wissenschaft nicht ohne Freiheit möglich ist." Auch in den Ländern, die Deutschland für ihre intolerante Haltung zuweilen kritisiere, "gibt es starke Kräfte, die unsere Werte teilen.


Mit dem gemeinsamen Hochschulraum Europa knüpfen wir aktiv Verbindungen zwischen unseren Gesellschaften und schaffen so ein Fundament für bessere Verständigung." Laut dem "Bologna Process Implementation Report" - einer Bewertung des Umsetzungsprozesses, über den die "Welt" berichtet und in Paris diskutiert werden soll - erfüllt bisher kein Land alle Empfehlungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Öffentlichkeit wird eingeladen, die Agenda zu kommentieren New York - Die Foundation for a Smoke-Free World kündigt die Veröffentlichung seiner vorläufigen Agenda zu Gesundheit, Wissenschaft und Technik (HST) (https://www smokefreeworld org/our-ar eas-focus/preliminary-health-science-technology-agenda) an


Berlin - scrappel, der erste digitale Marktplatz mit vollständigem Prozess für den Handel mit Wertstoffen, gibt heute die strategische Partnerschaft mit dem größten Warenkreditversicherer der Welt Euler Hermes, einem Unternehmen der Allianz, bekannt


Luxemburg - Das luxemburgische Ministerium für Bildung und Vretta (http://www vretta com/) wurden bei der internationalen Preisverleihung der e-Assessment Awards für MathemaTIC (http://www mathematic org/) mit dem Preis für Best Use of Formative Assessment ausgezeichnet


Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat die Kritik von SPD-Chefin Andrea Nahles zurückgewiesen, dass sie in ihrem Arbeitsfeld nicht vorankomme


Tut Bundesbildungsministerin Karliczek genug, um die Schulen ans Netz zu bringen? Nein, meint SPD-Chefin Nahles – und handelt sich damit die Kritik der Arbeitgeber ein  


Bad Hersfeld Strohmann für dubiose Hintermänner oder begnadeter Schauspieler? Das Gericht in Bad Hersfeld hat einen 46-Jährigen in einem denkwürdigen Drogen-Prozess verurteilt  


SALZBURG Ein 30-jähriger Iraker hat sich am Donnerstag bei einem Prozess am Landesgericht Salzburg zum Vorwurf der gewerbsmäßigen Schlepperei im Rahmen einer kriminellen Vereinigung nicht schuldig bekannt


Das letzte Kapitel im Prozess um das Bankhaus Oppenheim ist geschlossen


Prozess am Landgericht um Überfälle auf Bisinger "Bucki’s" und Geislinger Shell-Tankstelle kommt zum Abschluss


Bremen - Von Ralf Sussek Mit einem Jugendarrest und einer Bewährungsstrafe ist am Mittwoch der Prozess gegen zwei junge Männer geendet