Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bildungsministerin will Geschichts-Lehrplan nicht ändern.
clock-icon09.06.2018 - 00:02:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sieht keinen Bedarf, im Schulunterricht stärker auf positive Aspekte deutscher Geschichte einzugehen

Bild: Abgeschlossenes Schultor, über dts Nachrichtenagentur Bild: Abgeschlossenes Schultor, über dts Nachrichtenagentur

"Ich glaube nicht, dass man da was forcieren muss, indem man positive Dinge besonders herausstellt", sagte sie der "Welt". Es sei "rätselhaft, an wen sich die Versuche des Geschichtsrevisionismus der AfD richten", sagte Karliczek. "Die jungen Menschen schütteln da doch den Kopf und nutzen lieber ihre heutigen Chancen." Die Auffassung, dass es ein "zu viel" an Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus in der Schule geben könne, teile sie nicht, sagte die Ministerin: "Denn über die Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus und dessen Verbrechen wird immer auch Toleranz als Kernelement einer Gesellschaft vermittelt." Es mache sie nachdenklich, "wie wenig tolerant wir in unserer Gesellschaft teilweise geworden sind".


Karliczek bekräftigte ihre Forderung, den fächerübergreifenden Unterricht auszuweiten. "Ich plädiere nicht dafür, Fächer abzuschaffen", sagte sie. "Aber ich plädiere dafür, dass man den Kindern zeigt, dass getrennte Fächer verschiedene Sichtweisen auf die gleiche Materie bieten, wie ein Haus, in das man aus verschiedenen Fenstern hineinsehen kann." In einer Zeit, in der man Wissen leicht organisieren könne, würde es wichtiger, "mit Inhalten richtig umzugehen, einen Kontext zu finden".dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Öffentlichkeit wird eingeladen, die Agenda zu kommentieren New York - Die Foundation for a Smoke-Free World kündigt die Veröffentlichung seiner vorläufigen Agenda zu Gesundheit, Wissenschaft und Technik (HST) (https://www smokefreeworld org/our-ar eas-focus/preliminary-health-science-technology-agenda) an


Luxemburg - Das luxemburgische Ministerium für Bildung und Vretta (http://www vretta com/) wurden bei der internationalen Preisverleihung der e-Assessment Awards für MathemaTIC (http://www mathematic org/) mit dem Preis für Best Use of Formative Assessment ausgezeichnet


Ob Kirchen, Politik, Medien, Medizin oder Wissenschaft - niemand genießt mehr das Vertrauen breiter Schichten der Bevölkerung


SPD-Chefin Andrea Nahles hat Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) wegen ihrer bisherigen Arbeitsbilanz angegriffen


Blondierungen sind eine Wissenschaft für sich Nicht selten klagen Verbraucher anschließend über einen Orangestich ihrer Haare


Im Hinblick auf die Bildung der neuen Holding-Struktur bei Continental gab es zuletzt ja einiges an Neuigkeiten


Die richtige Menge von UV-Strahlung könnte ein wichtiges Kriterium bei der Bildung von Lebensbausteinen sein


Bildung: Gertrud Walter verabschiedet sich nach 46 Jahren vom Welschensteinacher Kindergarten


Malaysia hat die Bildung eines Ausschusses verkündet, der für die Ermittlung des Vorgehens der einheimischen Fluglotsen am Tag des Verwindens der malaysischen Boeing 777-200 im März 2014 zuständig sein wird


Bildung: Achtklässler schaffen gemeinsam ein großes Bodenkunstwerk / Anlage jederzeit zugänglich