Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bildungsministerin besorgt über schlechte Orthografie-Kenntnisse.
clock-icon01.08.2018 - 05:01:49 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sorgt sich 20 Jahre nach der jüngsten Rechtschreibreform um die Orthografie-Kenntnisse deutscher Schüler

Bild: Anja Karliczek, über dts Nachrichtenagentur Bild: Anja Karliczek, über dts Nachrichtenagentur

"Rechtschreibung ist eine zentrale Voraussetzung für den Bildungs- und Berufserfolg eines jeden Menschen", sagte Karliczek dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Ich finde es besorgniserregend, dass 22 Prozent der Viertklässler und 14 Prozent der Neuntklässler den Mindeststandard in diesem Kompetenzfeld nicht erfüllen.


Wir müssen junge Menschen frühzeitig und stärker als bisher für unsere Schrift und Sprache begeistern", sagte die CDU-Politikerin dem RND. "Hier werden schon in frühen Kindesjahren unter anderem durch das Vorlesen von Kinderbüchern in der Familie die richtigen Weichen gestellt. Auch die Länder werden sich Gedanken machen, wie der Erwerb grundlegender Orthografiekenntnisse verbessert werden kann.


Wo immer es uns möglich ist, unterstützen wir als Bund die Länder bei diesen in ihrem Zuständigkeitsbereich liegenden Aufgaben", sagte Karliczek. Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke), sieht 20 Jahre nach Einführung der neuen deutschen Rechtschreibung keinen weiteren Reformbedarf.


"Auf der einen Seite war es vor 20 oder 30 Jahren an der Zeit, bestimmte Rechtschreibregeln einmal auf den Prüfstand zu stellen und zu fragen, ob sie für die Schule in der bisherigen Form noch zeitgemäß sind", sagte Holter dem RND. "Auf der anderen Seite haben die öffentliche Reaktion auf die Vorschläge und die sich daran anschließenden Korrekturen auch gezeigt, dass ein solches Vorhaben so schnell nicht wieder angefasst werden sollte." Der KMK-Präsident sieht keinen Zusammenhang zwischen Rechtschreibreform und mangelhaften Orthografie-Kenntnissen deutscher Schüler.


"Es gab zwar durch die Reform eine gewisse Verunsicherung unter erfahrenen Schreibern. Aber die Leistungen der Schülerinnen und Schüler haben eher etwas damit zu tun, welches Gewicht der Vermittlung der Orthografie in den einzelnen Schularten, Jahrgangsstufen und Fächern zukommt", so der Linken-Politiker im Gespräch mit dem RND.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Öffentlichkeit wird eingeladen, die Agenda zu kommentieren New York - Die Foundation for a Smoke-Free World kündigt die Veröffentlichung seiner vorläufigen Agenda zu Gesundheit, Wissenschaft und Technik (HST) (https://www smokefreeworld org/our-ar eas-focus/preliminary-health-science-technology-agenda) an


Luxemburg - Das luxemburgische Ministerium für Bildung und Vretta (http://www vretta com/) wurden bei der internationalen Preisverleihung der e-Assessment Awards für MathemaTIC (http://www mathematic org/) mit dem Preis für Best Use of Formative Assessment ausgezeichnet


Ob Kirchen, Politik, Medien, Medizin oder Wissenschaft - niemand genießt mehr das Vertrauen breiter Schichten der Bevölkerung


Berlin - Wäre es nicht sinnvoller, die sieben Millionen Euro, auf die Berlin großzügig verzichtet, in die Ausbildung der dringend benötigten Erzieher umzuleiten - und das ab sofort? Kita und Bildung sind Ländersache, daher muss Berlin nicht erst auf das von


Blondierungen sind eine Wissenschaft für sich Nicht selten klagen Verbraucher anschließend über einen Orangestich ihrer Haare


Im Hinblick auf die Bildung der neuen Holding-Struktur bei Continental gab es zuletzt ja einiges an Neuigkeiten


Die richtige Menge von UV-Strahlung könnte ein wichtiges Kriterium bei der Bildung von Lebensbausteinen sein


Bildung: Gertrud Walter verabschiedet sich nach 46 Jahren vom Welschensteinacher Kindergarten


Malaysia hat die Bildung eines Ausschusses verkündet, der für die Ermittlung des Vorgehens der einheimischen Fluglotsen am Tag des Verwindens der malaysischen Boeing 777-200 im März 2014 zuständig sein wird


Bildung: Achtklässler schaffen gemeinsam ein großes Bodenkunstwerk / Anlage jederzeit zugänglich