Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Merkel zieht vier Monate nach Regierungsbildung positive Bilanz.
clock-icon20.07.2018 - 11:46:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vier Monate nach der Regierungsbildung eine positive Bilanz gezogen

Bild: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur Bild: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

"Es liegen ereignisreiche und arbeitsreiche Monate hinter uns", sagte Merkel am Freitag bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz in Berlin. Dabei seien Entscheidungen getroffen worden, "die ganz konkrete Verbesserungen der Lebenssituationen der Menschen in unserem Land mit sich bringen", so die Kanzlerin.


"Wir werden uns daran messen lassen, wie weite wir vorangekommen sind und wo wir spürbare Veränderungen auch vorgenommen haben." Unter anderem sei das Kabinett mit dem Baukindergeld, der Verbesserung der angespannten Kita-Situation sowie dem Kampf gegen Altersarmut bereits zentralen Themen angegangen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Matthias Walkner kehrt nach seinem zweiten Platz bei der Dakar heute nach Kuchl zurück und will die nächsten Monate nur machen, was ihm Spaß macht


Fünf Jahre nach Reform des Punktesystems der Flensburger Verkehrssünderkartei hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eine positive Bilanz gezogen


  10 Jahre ist es nun fast her, dass ich im Magazin Börse Online zum massiven Kauf von Aktien geraten hatte  Damals, wenige Monate nach der Pleite von Lehman Brothers und dem Beginn der Finanzkrise, war „Mr


Landespolizei zieht vorläufige Bilanz zur Einbruchkriminalität in Schleswig-Holstein: Rund 500 Einbrüche weniger als 2017


Kurz nach Ablehnung der Brexit-Vereinbarung durch das britische Unterhaus in London spricht Bundeskanzlerin Merkel in Rostock auf dem Landesparteitag über die Europapolitik


Offenbach – Erst verurteilt, dann freigesprochen Der Trainer der B-Jugend-Fußballer des BSC 99 Offenbach war im November vom Kreissportgericht Offenbach wegen angeblicher rassistischer Äußerungen gegen einen Trainerkollegen sechs Monate gesperrt worden


Horst Seehofer hat sich als CSU-Chef mit einer versöhnlichen Rede von seiner Partei verabschiedet - und einem Seitenhieb auf Kanzlerin Merkel


Eine Trafik im burgenländischen Stegersbach ist am Samstagmorgen zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate zum Ziel eines bewaffneten Raubüberfalls geworden: Der Täter stürmte kurz nach 6 Uhr Früh das Geschäftslokal und zückte eine Pistole


Kreis Birkenfeld Im Dezember 2018 setzte sich auch im Nationalparkkreis die Serie der überdurchschnittlich warmen Monate fort


Daniel Bierofka zieht Bilanz zum Trainingslager in Oliva Nova und der Hinrunde