Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Handwerk kritisiert Ausbildungs-Rückgang in DAX-Konzernen.
clock-icon03.01.2019 - 09:52:50 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das Handwerk hat die rückläufige Ausbildung in den führenden deutschen Konzernen kritisiert: "In Zeiten eines weiter zunehmenden Fachkräftebedarfs sind alle aufgefordert, sich mehr und ganz sicher nicht weniger um die berufliche Ausbildung zu kümmern", sagte der Generalsekretär des Zentralverbandes des deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke, dem "Handelsblatt"

Bild: Büro-Hochhaus, über dts Nachrichtenagentur Bild: Büro-Hochhaus, über dts Nachrichtenagentur

Sich aus der beruflichen Ausbildung zurückzuziehen, wie es die Mehrheit der DAX-Konzerne tue, sei das genau falsche Signal, fügte er hinzu. Es könne auch nicht sein, dass Industriebetriebe in den letzten zehn Jahren "zunehmend ihren Fachkräftebedarf durch neu ausgebildete Handwerker gedeckt haben", kritisierte der Generalsekretär.


Eine Umfrage des "Handelsblatts" hatte ergeben, dass Deutschlands börsennotierte Topunternehmen die Ausbildung deutlich zurückgefahren haben. Von 28 DAX-Konzernen ist die Ausbildungsquote bei 19 im Lauf von zehn Jahren zurückgegangen. Erhöht hat sie sich nur bei fünf Unternehmen. Schwannecke fordert eine generelle "Offensive für die berufliche Bildung von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik".


Dabei nimmt er auch die eigenen Klientel nicht aus: "Wenn wir künftig sicherstellen wollen, dass das Handwerk weiter Fachkräfte für die Zukunft ausbildet, müssten auch im Rahmen der geplanten Novelle des Berufsbildungsgesetzes gerade kleine Betriebe im Fokus stehen".dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11 080 Punkten berechnet


Piedmont startet Bohrprogramm über 25 000 Meter, das die Projektlebensdauer erheblich verlängern soll Piedmont Lithium Limited (?Piedmont? oder das ?Unternehmen?) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen nach Abschluss seiner jüngsten


NoramNoram begrüßt Wirtschaftsgeologen von Weltrang als President und Chief Executive Officer im Unternehmen Vancouver, British Columbia ? 23


Citi gab heute die Emission seiner ersten nachhaltigen Anleihen bekannt, mit dem das Unternehmen sein Engagement für die Umwelt- und Klimaschutzförderung ausbaut


Kunden sollen sich an Werkstätten wenden, bittet das Unternehmen


Der im Frankfurter TecDAX gelistete Linzer IT-Dienstleister S&T erfüllt die Gewinnziele für 2018, die im dritten Quartal deutlich angehoben worden sind, und will daher auch die Dividende kräftig erhöhen, wie das Unternehmen heute mitteilte


Die erste Hürde ist geschafft: Sie haben Ihre Bewerbung im Unternehmen Ihrer Wahl platziert und die Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten


Das Bewerbungsgespräch war ein echter Hit, das Unternehmen will Sie unbedingt einstellen


Aus Sorge vor einem ungeregelten Brexit ergreifen weitere Unternehmen Maßnahmen: Sony wechselt in die Niederlande, Luxemburg vergibt massenweise Banklizenzen


Im Vergleich zu Unternehmen anderer Staaten beschäftigen sich Österreichs Unternehmen nur wenig mit Künstlicher Intelligenz (KI)