Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Handwerk kritisiert Ausbildungs-Rückgang in DAX-Konzernen.
clock-icon03.01.2019 - 09:52:50 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das Handwerk hat die rückläufige Ausbildung in den führenden deutschen Konzernen kritisiert: "In Zeiten eines weiter zunehmenden Fachkräftebedarfs sind alle aufgefordert, sich mehr und ganz sicher nicht weniger um die berufliche Ausbildung zu kümmern", sagte der Generalsekretär des Zentralverbandes des deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke, dem "Handelsblatt"

Bild: Büro-Hochhaus, über dts Nachrichtenagentur Bild: Büro-Hochhaus, über dts Nachrichtenagentur

Sich aus der beruflichen Ausbildung zurückzuziehen, wie es die Mehrheit der DAX-Konzerne tue, sei das genau falsche Signal, fügte er hinzu. Es könne auch nicht sein, dass Industriebetriebe in den letzten zehn Jahren "zunehmend ihren Fachkräftebedarf durch neu ausgebildete Handwerker gedeckt haben", kritisierte der Generalsekretär.


Eine Umfrage des "Handelsblatts" hatte ergeben, dass Deutschlands börsennotierte Topunternehmen die Ausbildung deutlich zurückgefahren haben. Von 28 DAX-Konzernen ist die Ausbildungsquote bei 19 im Lauf von zehn Jahren zurückgegangen. Erhöht hat sie sich nur bei fünf Unternehmen. Schwannecke fordert eine generelle "Offensive für die berufliche Bildung von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik".


Dabei nimmt er auch die eigenen Klientel nicht aus: "Wenn wir künftig sicherstellen wollen, dass das Handwerk weiter Fachkräfte für die Zukunft ausbildet, müssten auch im Rahmen der geplanten Novelle des Berufsbildungsgesetzes gerade kleine Betriebe im Fokus stehen".dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Das private Unternehmen Aesyra SA mit Sitz in Lausanne (Schweiz) hat ein medizinisches Produkt entwickelt, mit dem Schlafbruxismus (nächtliches Zähneknirschen), eine weit verbreitete, bisher nicht behandelbare Erkrankung mit negativen Folgen für das Leben des Patienten und oft verbunden mit schwerwiegenden Schlafstörungen wie Schlafapnoe, überwacht und gelindert werden kann


Arthur Brunner: Sommerrally oder tiefes Tal - wie gehts für den DAX weiter?


Cloudflare, ein führendes Unternehmen für die Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit des Internets, hat heute die Erweiterung der Bandwidth Alliance bekannt gegeben


 Vancouver, B C und Boston, MA, 24 Juni 2019 - Imagin Medical (CSE: IME) (OTCQB: IMEXF) (Börsensymbol Frankfurt & Stuttgart: DPD2) (?Imagin? oder das ?Unternehmen?) gibt bekannt, dass das Unternehmen im Rahmen seines Aktienoptionsplans