Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
G DATA tritt globaler Initiative zum Schutz vor Cyberkriminalität bei. Der "Cybersecurity Tech Accord" ist ein Zusammenschluss von über 60 großen internationalen IT- und Internetunternehmen auf der ganzen Welt. Ziel der Vereinigung ist der Schutz von Kunden vor bösartigen IT-Angriffen, beispielsweise durch Cyberkriminelle oder Geheimdienste. Neben dem Antivirus-Pionier G DATA gehören auch Microsoft, Oracle, Cisco oder HP zu den Mitgliedern.
clock-icon08.11.2018 - 11:01:53 Uhr | pressetext.de

Der deutsche IT-Sicherheits-Hersteller G DATA unterstreicht sein Bekenntnis zum Kampf gegen Cyberangriffe


Bochum (pts025/08.11.2018/11:00) - Der deutsche IT-Sicherheits-Hersteller G DATA unterstreicht sein Bekenntnis zum Kampf gegen Cyberangriffe. Der "Cybersecurity Tech Accord" ist ein Zusammenschluss von über 60 großen internationalen IT- und Internetunternehmen auf der ganzen Welt. Ziel der Vereinigung ist der Schutz von Kunden vor bösartigen IT-Angriffen, beispielsweise durch Cyberkriminelle oder Geheimdienste.


Neben dem Antivirus-Pionier G DATA gehören auch Microsoft, Oracle, Cisco oder HP zu den Mitgliedern."Der Kampf gegen Cyberkriminalität ist zu einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe geworden und wird in einer digitalisierten Welt immer wichtiger", erklärt Hendrik Flierman, Global Sales Director bei der G DATA Software AG in Bochum.


"Als deutscher IT-Security-Hersteller unterstützt G DATA selbstverständlich diese Initiative für digitale Sicherheit."Über den Cybersecurity Tech AccordDer Cybersecurity Tech Accord ist eine öffentliche Selbstverpflichtung führender Technologiekonzerne. Das Ziel ist es, durch eine verstärkte Zusammenarbeit der Teilnehmer Synergien im Kampf gegen Cybercrime zu nutzen und sich damit der zunehmenden Gefahr durch die expandierende Bedrohungslandschaft zu stellen.Die vier Grundsätze der Zusammenarbeit: 1.


Schutz aller Kunden und Anwender. 2. Ablehnung von Cyberangriffen auf unschuldige Bürger und Unternehmen. 3. Unterstützung für Anwender, Kunden und Entwickler, um ihre Cybersicherheit zu erhöhen. 4. Kooperation untereinander und mit ähnlich denkenden Gruppen, um die IT-Sicherheit zu verbessern.Darüber hinaus sollen vorhandene Kontakte sowie neue formelle und informelle Partnerschaften mit Industrie, Sicherheitsforschern und der Zivilgesellschaft entstehen.


Zudem wollen die Unterzeichner Informationen über Bedrohungen austauschen und damit das Risiko verringern, das Schadcode ins Internet gelangt."Meine Daten bleiben in Deutschland"Bereits vor vielen Jahren hat sich G DATA klar positioniert und garantiert seinen Kunden vertrauenswürdige Sicherheitslösungen ohne Hintertüren sowie die Verarbeitung sämtlicher Kundendaten in Deutschland.


Als deutsches Unternehmen unterliegt G DATA den strengen deutschen Datenschutzgesetzen. Daraus - und aus dem Kunden-Feedback - entstand in 2017 die G DATA-Aufklärungskampagne "Meine Daten bleiben in Deutschland"."No-Backdoor"-Garantie bereits seit 2011Bereits 2011 hat G DATA im Rahmen der TeleTrust-Selbstverpflichtung "IT Security made in Germany" eine "No-Backdoor"-Garantie unterzeichnet.


Durch sie verpflichtet sich das Unternehmen dazu, keine Sicherheitslücken in seinen Sicherheitslösungen für Nachrichtendienste zur Verfügung zu stellen und keine Daten auszuleiten oder weiterzugeben. Angeboten zu einer "Kooperation" mit Nachrichtendiensten - Stichwort Lücken in G DATA-Sicherheitslösungen - erteilt G DATA eine klare Absage.


Die Gesetzeslage in Deutschland ist zudem eindeutig: G DATA kann nicht zu einer Zusammenarbeit gezwungen werden.Darüber hinaus ist G DATA der einzige IT-Security-Hersteller, dessen Software zu 100 Prozent in Deutschland entwickelt wird.(Ende)Aussender: G DATA Software AG Ansprechpartner: Christian Lueg Tel.: +49-234-9762-160 E-Mail: christian.lueg@gdata.de Website: www.gdata.deBochum (pts025/08.11.2018/11:00)

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Exclusive Group, das Value-Added-Services- und Technologie-Unternehmen (VAST), gab heute den Abschluss einer Vereinbarung bekannt, mit dem das Unternehmen zum alleinigen globalen Anbieter des renommierten, herstellerneutralen Akkreditierungsprogramms „Cloud Certified Professional“ (CCP) von Arcitura Education wird


Velodyne Lidar, Inc (Messestand Nr 79) stellt auf der Unmanned Security Expo New York seine neueste LiDAR-Technologie für autonome Lösungen im Bereich physische und öffentliche Sicherheit vor


Vier Tage Tech-Konferenz und Messe: Internationale Hersteller, Technologie-Unternehmen und Start-ups diskutieren, präsentieren und treiben die Zukunft der Mobilität voran Los Angeles - Die AutoMobility LA (https://deref- gmx net/mail/client/reu05r4Nb0M/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2F www automobilityla com%2F)(TM) der Los


Hamburg - Fast jedes zweite Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat ein Big-Data-Problem: Nur in acht Prozent werden unternehmensweit unterschiedlichste Datenquellen, inklusive Daten anderer Organisationen, zur Entscheidungsfindung genutzt


S&T, ein Unternehmen aus dem Markt „Technologie Hardware und Ausrüstung“, notiert aktuell (Stand 13:31 Uhr) mit 22,31 EUR deutlich im Plus (+1 78 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für S&T entwickelt


Deutschland hat einen neuen Verein für IT-Sicherheit: In Bonn haben sich Behörden Unternehmen und Bundeswehr verbündet, um gegen kriminelle Hacker zu bestehen


Von einen „verbittert geführten Rechtsstreit“ ist da inzwischen zu lesen: Gemeint ist der Patent- und Lizenzstreit zwischen dem Tech-Unternehmen Apple und dem Chiphersteller Qualcomm


Der Boom an Tech-Unternehmen in Kaliforniens Bay Area hat einen hohen Preis: Immer mehr Menschen können sich keine Wohnung leisten und landen auf der Straße


Die von der ING gestartete Think Forward Initiative entwickelt mit Wissenschaftlern, Start-ups und Unternehmen Lösungen, um Menschen bei Finanzentscheidungen zu unterstützen


PayPal gehört mit Sicherheit zu den Unternehmen, die von der Digitalisierung extrem profitierten und weiterhin profitieren