Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Lehrerverband beklagt gravierende Probleme durch Ramadan.
clock-icon16.05.2018 - 00:02:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Deutsche Lehrerverband beklagt, dass die strikte Einhaltung des Fastenmonats Ramadan durch muslimische Schüler inzwischen zu großen Problemen im Schulalltag führe

Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

"Sehr viele Schüler nehmen das Fasten inzwischen sehr ernst", sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der "Welt" (Mittwochsausgabe). An allen Schulen, die über eine nennenswerte Schülerschaft mit Migrationshintergrund verfügten, sei das Verhalten im Ramadan zu einem zentralen Thema und auch Problem geworden.


So werde teils starker Druck der muslimischen Elternschaft auf die Schulleitungen ausgeübt, in dieser Zeit keine Prüfungen oder Exkursionen anzusetzen, kritisierte Meidinger. Schwierig werde es vor allem dann, wenn die religiösen Belange einzelner Schüler alle einschränkten. "Die Rücksichtnahme wird dadurch erkauft, dass sich Prüfungen für alle Schüler in einem bestimmten Zeitraum massieren.


Das geht nicht", sagte Meidinger. "Wir diskutieren ständig darüber, ob Schülerinnen Kopftuch tragen dürfen oder nicht." Dabei seien die Probleme durch das Fasten für den Unterricht viel entscheidender. Der Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften der Unionsfraktion, Hermann Gröhe (CDU), forderte eine offensivere Debatte über das Thema.


"Ich nehme die Sorgen, die Lehrer, aber auch Kinder- und Jugendärzte äußern, durchaus ernst. Gerade bei Grundschulkindern müssen stets die Gesundheit und schulische Aufnahmefähigkeit Vorrang haben", sagte Gröhe der "Welt". Religiös begründeter Druck müsse ebenso vermieden werden wie die Verächtlichmachung religiöser Gebote.


Das könnte Sie auch interessieren:

Osnabrück - Grünen-Außenexperte: Einsatz in Afghanistan trotz aller Probleme fortsetzen Nouripour: "Menschen brauchen Staat, der funktioniert und dem sie vertrauen können" Osnabrück


Im Libanon ist Ministerpräsident Saad al-Hariri erneut mit der Bildung einer Regierung beauftragt worden


Hochfeld/Beeckerwerth: Schwerlasttransport verlief ohne Probleme


Zu den Gründungsmitgliedern gehören führende Experten in den Bereichen Kardiologie und Autoimmunität Zug, Schweiz - Der Medikamentenentwickler Berlin Cures (http://www berlincures com/) hat heute die Bildung eines wissenschaftlichen Beirats sowie die Ernennung der ersten zwei Mitglieder, Prof


Die neuen Probleme im Bahnverkehr zwischen Hamburg und Sylt kommen zur Unzeit


Der Ramadan ist auch die Zeit der Almosen In Senegal wimmelt es von Bettlern


Im Alltag hat Jürgen Klopp mit seiner Art, Fußball zu spielen, oft Probleme


Der Kommissar "hofft sehr, dass die Regierungsparteien eine große Lernkurve machen " Die Besetzung des Wirtschaftsministers sorgt unterdessen für Probleme bei der Regierungsbildung


Die BAMF-Affäre zieht weiter ihre Kreise Josefa Schmid, die auf die Probleme in der Bremer Außenstelle hingewiesen hatte, klagt gegen die BAMF-Leitung


Viele Berliner erinnern sich an jahrelange S-Bahn-Probleme