Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Fraunhofer-Präsident will mehr Geld für Forschungsorganisationen.
clock-icon11.04.2019 - 19:21:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Reimund Neugebauer, fordert für den Pakt für Forschung und Innovation ein jährliches Plus von fünf Prozent für die großen Forschungsorganisationen

Bild: Fraunhofer-Gesellschaft, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fraunhofer-Gesellschaft, über dts Nachrichtenagentur

"Es müssten fünf Prozent Zuwachs sein - davon aber zwei Prozentpunkte dann klar leistungsbezogen", sagte Neugebauer dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Bisher erhalten die Forschungsorganisationen jährlich drei Prozent mehr, derzeit wird der Pakt neu verhandelt. Für die Leistung könne man je nach den unterschiedlichen Aufgaben der Organisationen ? also neben Fraunhofer die Max-Planck-Gesellschaft, die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, die Leibniz-Gemeinschaft und die Deutsche Forschungsgemeinschaft ? eigene Kriterien festlegen, so der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft weiter.


An die Länder appellierte er, mehr Geld für die Hochschulen bereitzustellen. "Bayern baut mit uns ein neues Institut für KI auf ? mit sechs neuen Lehrstühlen in München. Das können andere Länder auch, den allermeisten geht es finanziell nicht schlecht", sagte Neugebauer dem "Handelsblatt".


Das könnte Sie auch interessieren:

Princeton, New Jersey - Systech, ein weltweiter führendes Unternehmen in den Bereichen Lieferkettensicherheit und Markenschutz, und Toppan Printing (Toppan), ein weltweit führendes Druckunternehmen und ein Innovator in den Bereichen Produktverpackung und Sicherheitslösungen, haben eine fünfjährige globale Lizenzvereinbarung unterzeichnet, um die


H I G Capital ("H I G ") hat eine Vereinbarung zum Erwerb des europäischen Polyurethan-Systemgeschäfts (das „Unternehmen“) von der Covestro AG im Rahmen einer Carve-out-Transaktion abgeschlossen


HomeServe plc („HomeServe”, „die Gruppe”), das internationale Unternehmen für Heimreparaturen und -services, freut sich die Ernennung von Mark Wood CBE zum Non-Executive Chairman vonHomeServe Labs, dem Geschäftsbereich von HomeServe, der LeakBot entwickelt hat, bekannt geben zu können


Der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Hartmut Ziebs, erwartet durch den Klimawandel eine starke Zunahme von Waldbränden sowie Sturm- und Hochwassereinsätzen für die Feuerwehren in Deutschland


"Die Menschenrechtslage in Venezuela ist katastrophal": Die Vereinten Nationen kritisieren die Regierung von Präsident Maduro scharf - für mehr als 500 Tote und eine verfehlte Sozialpolitik