Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Ausbildung von Imamen wird Thema auf Islamkonferenz.
clock-icon06.08.2018 - 08:54:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Bundesregierung will das Thema Aus- und Weiterbildung von Imamen auf die Tagesordnung der Deutschen Islamkonferenz setzen

Bild: Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee, über dts Nachrichtenagentur Bild: Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee, über dts Nachrichtenagentur

Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion im Bundestag hervor, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe). "Die Bundesregierung misst einer in Deutschland verorteten universitären Imamausbildung große Bedeutung bei", heißt es in dem Papier.


"Die Aus- und Fortbildung von Imamen wird nach derzeitigem Stand auch Gegenstand der Befassung in der künftigen Deutschen Islam Konferenz sein." Deren Planung sei allerdings noch nicht abgeschlossen. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Filiz Polat begrüßte das Vorhaben. "Es ist ein Fortschritt, dass die Weiterbildung von Imamen nun Thema bei der Deutschen Islamkonferenz sein soll", sagte die Parteisprecherin für Migration und Integration.


Die Planungen für die Konferenz müssten nun zügig vorangetrieben werden. "In Anbetracht der zunehmend feindlichen Stimmung gegenüber Muslimen in unserem Land ist hier auch Innenminister Seehofer persönlich gefordert", mahnte Polat. "Wenn die Bundesregierung einer in Deutschland verorteten universitären Imamausbildung wirklich große Bedeutung beimisst, dann muss sie sich zu einer Fortsetzung der Imamweiterbildung an der Universität Osnabrück klar bekennen", sagte die Grünen-Politikerin weiter.


Hier sei acht Jahre lang gute und wichtige Arbeit geleistet worden. "Das Pilotprojekt war sehr erfolgreich und sollte nun verstetigt werden." Polat fordert die Bundesregierung auf, der Großen Koalition in Niedersachsen unter die Arme greifen, um die Weiterbildung in Osnabrück zu ermöglichen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Einbruchschutz in der dunklen Jahreszeit - Polizei und VKP geben Tipps zum Thema "Sicherheit rund ums Haus" - 3


Fortbildungsveranstaltung und Verkehrskontrolle zum Thema Lebendtiertransporte +++ Beanstandungsquote von über 70 Prozent


Köln - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - - Neu ins Leben gerufenen Informationsveranstaltung zum Thema Fahrer-Assistenzsysteme - Besonders hervorgehoben wurde der Ford Intelligent Drive Assist - ein teilautomatisiertes Fahrer-Assistenzpaket,


Das ansonsten die Risiko-Listen dominierende Thema der aggressiven US-Handelspolitik betrifft den Versicherungskonzern Allianz (ISIN: DE0008404005) eher nicht


Kreis Neuwied Die VG Linz hat es vorgemacht: Folgen jetzt andere VG-Feuerwehren im Kreis und stellen hauptamtliche Kräfte ein? Während die VG Puderbach darüber nachdenkt, erkennt der Feuerwehrinspekteur Werner Böcking darin ein sensibles Thema


Wie gefährlich ist die beliebte Verhütungspille „Yasminelle“? Ein Prozess zum Thema läuft seit Jahren


Das große Thema ist heute: Geld wird teurer! Der Interbanken-Satz für Dollars in London (Dollar-Libor) steigt heute so stark wie seit Mai nicht mehr (und damit auf den höchsten Stand seit der Finanzkrise), das macht Schulden immer teurer – dazu wieder Warnungen von US-Konzernen vor steigenden Materialkosten, Auswirkungen der Zölle, Dollar-Stärke und Sorgen vor einem […] The post Das ist jetzt das große Thema! Marktgeflüster (Video) appeared first on finanzmarktwelt de


Seit 2011 richtet der Grafikkartenspezialist Nvidia seine GPU Technology Conference (GTC) an weltweit mehreren Standorten aus, um das wachsende Interesse am Thema zu bedienen


Zuletzt wurde es ruhig um das Thema „CumEx“, also die Mehrfach-Steuererstattungen bei Dividendenzahlungen


Es passiert nicht zum ersten Mal, aber der us-amerikanische Apple-Konzern hat sich erneut beim Thema Datenschutz positioniert