Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bundeswehr setzt Ausbildungsmission im Irak aus.
clock-icon15.05.2019 - 14:14:44 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Bundeswehr hat ihre Ausbildungsmission im Irak vorerst ausgesetzt

Bild: Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur

Das berichten am Mittwochnachmittag mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Angaben des Verteidigungsministeriums. Die Entscheidung wurde demnach aufgrund der sich zuspitzenden Situation in der Region getroffen. Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran hatte sich in den vergangenen Tagen weiter verschärft.


Das könnte Sie auch interessieren:

Vor der ersten Nationalen Luftfahrtkonferenz am Mittwoch in Leipzig warnen Vertreter der Bundesregierung und der Wissenschaft vor einem Schlechtreden des Fliegens in Zeiten des Klimawandels


Die Gründerin der Hilfsorganisation \"Hawar Help\", Düzen Tekkal, hat sich für die Fortsetzung der Bundeswehrmission im Irak und in Jordanien ausgesprochen


Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat eine Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Jordanien und im Irak angeregt


Knapp zwei Drittel der Deutschen glauben nicht, dass die Bundeswehr Deutschland im Ernstfall verteidigen könnte