Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Finanzaffäre um Super-Manager Ghosn belastet Nissan und Mitsubishi an Börse.
clock-icon20.11.2018 - 10:49:55 Uhr | salzburg.com

Die Verhaftung von Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Börsenauflagen hat auch an Japans Börse die beteiligten Aktien unter Druck gesetzt

Das könnte Sie auch interessieren:

Henkel-Chef Hans Van Bylen ruft Manager dazu auf, sich stärker für die Einheit Europas einzusetzen


Nach seinem Super-G-Sieg in Gröden ist Aksel Lund Svindal auf das Doppel aus


Renault hat an der Bezahlung seines in Untersuchungshaft in Japan sitzenden Chefs Carlos Ghosn anders als das Partnerunternehmen Nissan rechtlich nichts zu beanstanden


Die Südtirol-Rennen im alpinen Ski-Weltcup der Herren beginnen auch 2018 mit dem Super G in Gröden


Schalke-04-Manager Christian Heidel und Aufsichtsratschef Clemens Tönnies streiten um die Einstellung eines externen Beraters


  In Italien erschien vor kurzem die "Jurassic 5 Movie Super Collection", die -wie es der Name schon sagt- alle bisherigen fünf Teile des Dino-Franchises auf UHD-Blu-ray in 4K und auf nor


Eine Auswahl an Geschichten aus der Premier League, der Bundeliga und der Super League


Der Mitsubishi ASX überzeugt mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis


Der FC Zürich beendet die Herbstrunde der Super League, in der er besonders in den Heimspielen nicht überzeugt hat, mit einem 0:0 im Letzigrund gegen Lugano


Dem FC Schalke 04 steht eine juristische Auseinandersetzung bevor Wie Manager Christian Heidel der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung bestätigte, wird der Verein von Spielerberater Roman Grill verklagt  Dem Bericht zufolge fordert Grill eine Provision für die Vermittlung des ehemaligen Schalker Trainers Markus Weinzierl