Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Sachsen-Anhalt: Sachsen-Anhalt will Regeln für Schweinehaltung verschärfen. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe). Ziel ist es letztlich, mehr für das Wohl der Tiere zu tun und die gesundheitlichen Risiken für die Verbraucher zu
clock-icon12.02.2019 - 08:33:30 Uhr | wallstreet-online.de

Magdeburg (dts Nachrichtenagentur) - Sachsen-Anhalts Agrarministerin Claudia Dalbert (Grüne) will die bundesweiten Regeln für die Schweinehaltung noch 2019 verschärfen und zugleich den Einsatz von Antibiotika reduzieren

Das könnte Sie auch interessieren:

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki wurden nach Ansicht ihrer Tochter Susanne Schmidt von den Medien "überhöht"


Eschborn (dts Nachrichtenagentur) - Die Vereinigten Staaten werden für Deutschland zu einer wichtigeren Bezugsquelle von Rohöl


Die Deutsche Bahn startet 2019 mit Bauarbeiten zur Modernisierung der Strecke Magdeburg?Halle (Saale) und investiert mit dem Bund zusammen rund 120 Millionen Euro


Sachsen-Anhalts Regierungskoalition streitet über die Einführung eines islamischen Religionsunterrichts an Schulen


Obwohl es innerhalb der EU gemeinsame Regeln für Rüstungsexporte gibt, halten sich nicht alle Regierungen daran


Magdeburg – Zehn Punkte aus vier Spielen: Keine Zweitliga-Mannschaft ist 2019 so gut gestartet wie der 1


Europa ist überall, auch in Sachsen - Beim aktuellen Europaparteitag der Linke wird bereits auf die Landtagswahlen in dem Freistaat geschaut


Braucht der Rat mehr Transparenz, einen Ombudsmann außerhalb des Rathauses oder neue Regeln? Darüber hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstagabend gestritten


Im Übernahmepoker mit DSV hat der Logistikkonzern möglicherweise die Regeln der Ad-hoc-Publizität verletzt


Grafschaft Zwei Monate bevor sich das tragische Unglück beim Maibaumaufstellen in Nierendorf jährt, hat der Grafschafter Gemeinderat Regeln für das Aufstellen von Maibäumen verabschiedet