Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Strobl: Datenschutz verstärkt an Schulen lehren.
clock-icon07.01.2019 - 01:01:49 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Nach dem massiven Hackerangriff auf Politiker und Prominente hat Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) dazu aufgerufen, den Schutz sensibler Daten verstärkt an Schulen und in Unternehmen zu lehren

Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

"IT-Sicherheit ist nicht alleine ein Thema für Spezialisten. Jeder hat hier eine Mitverantwortung", sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Das Wissen um Grundlagen der IT-Sicherheit gehört auch in unsere Schulen, in unsere Behörden und Betriebe - hier ist noch viel zu tun." Wie wichtig ein sensibler Umgang mit Daten und die Auswahl der richtigen Technologien und Dienste sei, habe der aktuelle Datenvorfall aufgezeigt.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Senioren surfen sicher - Aktionstag zum Safer Internet Day - Anmeldeschluss erweitert bis Ende Januar 2019


“Daten sind das neue Gold” war lange ein recht platter Ausspruch, wenn es um das Internet ging


(Balingen) Vorfahrtsunfall bei den Schmidener Schulen


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mehr Anstrengungen bei der Versorgung des ländlichen Raums mit schnellem Internet angemahnt


Chinesischer Internet-Riese will Technologien künftig der Hotel-Industrie verkaufen


Im Internet sind Videos und Bilder aufgetaucht, die angeblich das iPhone 11 zeigen


Unter Trumps Bildungsministerin Betsy DeVos verkommt Bildung zur Ware


Dürftig unterfüttert befindet Samuel Schirmbeck: Linke seien unfähig, den Islam zu kritisieren Gibt es einen linken Rassismus? Geht es nach jenen, die nicht damit klarkommen, dass auch Frauen und Migranten das Internet zur Verbreitung ihrer Meinung nutzen, dann existiert ein linker Rassismus, der noch viel schlimmer ist als der Fremdenhass der Neurechten und Nazis


Ein Lehrheft mit rassistischen Inhalten wurde an zwei sächsischen Schulen verwendet


Weitgehend formalistische Verfehlungen sind es, die Google aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung in Frankreich eine Busse von 50?Mio ?€ eingetragen haben