Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Sachsen-Anhalts Lehrer leisten immer mehr Überstunden.
clock-icon20.10.2018 - 11:35:23 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Sachsen-Anhalts Regierungskoalition sucht einen Weg, mit dem anwachsenden Berg von Überstunden für Lehrer umzugehen

Bild: Stühle im Flur einer Schule, über dts Nachrichtenagentur Bild: Stühle im Flur einer Schule, über dts Nachrichtenagentur

Bildungsminister Marco Tullner (CDU) schweben Sonderzahlungen für Mehrarbeit vor: "Die derzeitigen Regelungen sind nur noch bedingt praxistauglich", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe). Überstunden sollen eigentlich im Folgejahr ausgeglichen werden, doch aufgrund der angespannten Personallage in den Schulen ist das kaum möglich.


Allein von 2013 bis heute sei die Zahl der registrierten Mehrstunden um 53.000 auf 212.000 gestiegen, so das Ministerium. Tullner will freiwillige Überstunden mit neuen Zahlungen attraktiver machen. "Besonders für junge Lehrkräfte könnte dies interessant sein. Konkrete Pläne werden wir in den kommenden Wochen vorlegen", sagte Tullner der Zeitung.


Die GEW hatte zuvor einen anderen Vorschlag gemacht: Die Vorsitzende Eva Gerth sprach sich in der Zeitung für neue Arbeitszeitkonten aus, mit denen Überstunden über Jahre gespeichert und abgegolten werden können. So könnten langjährige Lehrer beispielsweise früher in den Ruhestand gehen. Tullner ist skeptisch.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Bildungsdirektor will Lehrer bei Beschwerden und Notenstreitigkeiten stärken


Es ist verrückt, dass sich Lehrer sogar schon für ein "Gut" rechtfertigen müssen


Halle - Die Personalprobleme beim Zugbetreiber Abellio in Sachsen-Anhalt werden bis zum Jahresende anhalten


Plymouth Rock Technologies Inc kündigt die Bildung eines Beirats an & gewährt Incentive-Aktienoptionen Vancouver, BC - 16


 Lehrer und Schüler der Mittelschule Baumgarten gehen immer wieder neue Wege und feiern erstmals ein Fest im Januar


Chemnitz ist zu einem Symbol rechtsextremer Gewalt geworden, und tatsächlich hat sich in der Stadt vieles geändert: Sie entwickelt sich zu einem Zentrum der Szene - weit über Sachsen hinaus


Kritiker werfen ihm vor, der AfD und Pegida zu nahe zu stehen, trotzdem plant Werner Patzelt für die Sachsen-CDU den bevorstehenden Wahlkampf


Wie die Musiktherapie genau wirkt, weiß die Wissenschaft nicht


Unterrichtsausfälle, fehlerhaft vermittelter Stoff, unqualifizierte Lehrer: Die Zustände an der Berliner Polizeiakademie haben sich offensichtlich noch immer nicht verbessert


Wer in den nächsten Landtag in Sachsen einzieht, wird erst im September entschieden