Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Nahles kritisiert Bildungsministerin: Was macht die eigentlich?.
clock-icon03.08.2018 - 16:59:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

SPD-Chefin Andrea Nahles hat Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) wegen ihrer bisherigen Arbeitsbilanz angegriffen

Bild: Anja Karliczek, über dts Nachrichtenagentur Bild: Anja Karliczek, über dts Nachrichtenagentur

"Ich frage ganz simpel: Was macht eigentlich Frau Karliczek? Nehmen wir das Thema Digitalisierung der Schulen: Da hinken wir hinterher", sagte Nahles dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). "Aber die Lehrer wissen gar nicht, wie sie an die vorhandenen Mittel herankommen sollen. Wir hätten genügend Geld, um jedes Klassenzimmer in Deutschland zu digitalisieren", sagte Nahles.


"Aber die Bildungsministerin hat kein Konzept und kein Idee." Frau Karliczek habe kein Profil entwickelt. "Mir reicht das jetzt. Der Welpenschutz ist vorbei. Sonst hätten wir die Finanzmittel auch anders verteilen können", so die SPD-Vorsitzende.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt unterstützt den Vorstoß von SPD-Chefin Andrea Nahles, Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher abzuschaffen


Gravity Supply Chain meldet heute die Bildung einer Partnerschaft mit Microsoft, mit deren Hilfe die Bereitstellung seiner SaaS-Lösungen (Software-as-a-Service) beschleunigt werden soll


Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Malu Dreyer hat sich gegen den Vorstoß von Parteichefin Andrea Nahles zur Korrektur der Arbeitsmarktreformen von Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) gestellt


Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat die Forderung von SPD-Chefin Andrea Nahles, bei jungen Hartz-IV-Empfängern auf Sanktionen zu verzichten, kritisiert


Tut Bundesbildungsministerin Karliczek genug, um die Schulen ans Netz zu bringen? Nein, meint SPD-Chefin Nahles – und handelt sich damit die Kritik der Arbeitgeber ein  


Remagen Als vorbildlich und inspirierend bezeichnete die SPD-Chefin und Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Andrea Nahles das Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ bei ihrem kürzlichen Besuch in der Römerstadt


Blondierungen sind eine Wissenschaft für sich Nicht selten klagen Verbraucher anschließend über einen Orangestich ihrer Haare


Im Hinblick auf die Bildung der neuen Holding-Struktur bei Continental gab es zuletzt ja einiges an Neuigkeiten


Die richtige Menge von UV-Strahlung könnte ein wichtiges Kriterium bei der Bildung von Lebensbausteinen sein


Ankerzentren in den Ländern: Angela Merkel und Andrea Nahles sollen den Koalitionsvertrag durchsetzen, fordert Innenminister Horst Seehofer